FF Kaindorf: Tolles Projekt

„Projekt on fire“ – Ziel des Projekts war es, der Feuerwehr Kaindorf ein neues Auftreten, neues Design zu verpassen. Dieses wurde im Rahmen des Maturaprojekts des 4.Jahrgang der HBLA-Oberwart von 4 Schülern, darunter 3 Feuerwehrmitglieder, erarbeitet und umgesetzt. Das Highlight des Projektes war das Image Video, welches einen Einsatz und die verschiedenen sparten von Grund auf zeigen soll. Nina Ammerer: Imagefilm; Johanna Kellner: Fotografie Felix Prem: Website; Leonie Dunst: Grafikarbeiten

https://fb.watch/aTrwbxFlFR/https://www.ff-kaindorf.at/

(mehr …)

Verkehrsunfall auf der Bittner-Kreuzung

DCIM\100MEDIA\DJI_0130.JPG

Am Freitag Abend wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya um 18:52 zu einem Unfall auf der Bundesstraße 36 alarmiert. Zwei Fahrzeuge mussten nach einem Unfall geborgen werden.Ersten Angaben zufolge war der Lenker eines Ford Focus mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 36 Richtung Waidhofen unterwegs. Der Lenker eines mit drei Personen besetzen Seat Alhambras wollte diese im Bereich der sogenannten „Bittner“-Kreuzung übersetzen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß, bei dem der Seat Alhambra auf die rechte Fahrzeugseite gedreht wurde.

(mehr …)

Abgestürzter Bauarbeiter – Feuerwehr unterstützt Rotes Kreuz

Am Mittwoch wurde der 2.Zug der Feuerwehr Klosterneuburg um 11:20 Uhr zu einer Person in Notlage (Bauarbeiter abgestürzt) alarmiert. Ein Bauarbeiter stürzte vom Erdgeschoss in den Keller und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Von der Feuerwehr Klosterneuburg wurde die Teleskopmastbühne in Stellung gebraucht, um den Bauarbeiter nach der Erstversorgung durchs Rote Kreuz aus dem Keller zu bergen. Dieser wurde danach dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

(mehr …)

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall in Paldau

Freitagnachmittag (28.01.2022) ereignete sich gegen 12:30 Uhr auf der L216, Paldauerstraße, ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Ein Großeinsatz für die Feuerwehren Paldau (Einsatzleitung), Gniebing und Feldbach war die Folge. Durch die Kollision wurden zwei Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert, wobei zwei Personen verletzt in den Fahrzeugen eingeschlossen wurden. Sie wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehren aus den Fahrzeugen befreit. 

(mehr …)

Brand in Ischler Traditionswirtshaus fordert 7 Ischler Feuerwehren

Ein Brand in einem Ischler Traditionswirtshaus, in der Ortschaft Lauffen, welches zugleich der gesellschaftliche Mittelpunkt der Ortschaft ist, 
forderte heute Nachmittag den Einsatz von sieben Ischler Feuerwehren und Feuerwachen. Aus bisher unbekannter Ursache ging die Küche des Wirtshauses in Lauffen in Flammen auf. Kurz nach 15:30 Uhr Nachmittag  wurden die Freiwilligen Feuerwehren Lauffen und Pfandl, sowie die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu diesem Einsatz alarmiert…..

(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen