Brandeinsatz am Hauptplatz in Deutschlandsberg

Am Sonntagnachmittag, dem 16.01.2022, kam es zu einem Wohnhausbrand am Hauptplatz in Deutschlandsberg. 11 Feuerwehren waren mit vielen Atemschutztrupps im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.Kurz nach 15:00 Uhr wurden die Feuerwehren Deutschlandsberg und Wildbach zu einem Zimmerbrand am Hauptplatz nach Deutschlandsberg alarmiert. Am Einsatzort wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude festgestellt. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurden nach und nach weiteren Wehren alarmiert, um beim Einsatz zu unterstützen. Glücklicherweise konnten die Bewohner das Haus bereits unverletzt verlassen.

(mehr …)

Das neue Feuerwehrhaus in Maria Alm

Auf 980 Quadratmetern konnte für die Hundertschaft an Helfern in der Pinzgauer Gemeinde eines der modernsten Feuerwehrhäuser des Landes realisiert werden. Interessant ist die Kombination Wohnbau und Feuerwehr. Großer Wert wurde einerseits auf Einhaltung der Richtlinien und andererseits auf ausreichend Reserven für die nächsten Jahrzehnte gelegt. Mehr in einer der kommenden Ausgaben.

(mehr …)

Nächtlicher Dachstuhlbrand in Weißenkirchen

N/Eine beengte Zufahrt, keine Ausweichmöglichkeit, Wasserknappheit und Glätte – das waren die Herausforderungen für die Feuerwehren Weißenkirchen, Joching, Wösendorf, Dürnstein, Spitz, Weinzierl, Stixendorf und Nöhagen beim Brand eines Dachstuhles in der abgelegenen Siedlung „Im Schild“ am Donnerstag, 13. Jänner 2022, kurz vor Mitternacht. Zum Glück wurde niemand verletzt und der Brand blieb auf den Dachstuhl begrenzt. Vermutlich führte ein überhitzter Kamin zum Brandausbruch. Der Löscheinsatz dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

(mehr …)

Schwerer Verkehrsunfall auf der B85 Rosental Straße

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in den Abendstunden des 13. Jänner 2022 auf der B 85 – Rosental Straße im Bereich von Winkl in der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental. Die Freiwilligen Feuerwehren St. Jakob, Maria Elend, Dolintschach und Rosegg wurden um 21:18 Uhr, mittels Sirenenalarm zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf die B85 – Rosental Straße alarmiert. Unter dem Talübergang in Winkl touchierte, ein Fahrzeuglenker aus Villach ein entgegenkommendes Fahrzeug.

(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen