Neuigkeiten


Jugend: Bad Mühllacken wieder Weltmeister

MARTINGNY (18.07. 2019)Weltmeister der Feuerwehrjugend kommt aus Bad Mühllacken im Bezirk Urfahr Umgebung in Oberösterreich. Schon beim Training zeichnete sich ab das die Jugendgruppe aus Bad Mühllacken zu den Favoriten zählte. Mit sehr guten Laufzeiten im Hindernis und Staffellauf waren sie vorne mit dabei.

mehr lesen…

Top-Häuser (1): Bad Goisern

Die Feuerwehr im südlichen Salzkammergut hatte viele Jahre Erfahrung mit der „Eintor-Lösung“ gesammelt – sprich: alle Fahrzeuge stehen links und rechts in einer Halle und es gibt nur ein Haupttor. Dieser Lösungszugang hat natürlich Vor- und Nachteile. Wir berichten darüber. Hier ein paar Fotos als Vorgeschmack.

mehr lesen…

Legends (1): der Puch-Haflinger

Das „junge“ Bundesheer suchte ein leichtes Geländefahrzeug – die Steyr-Daimer-Puch AG präsentierte den Haflinger. Ab 1958 wurde das extrem kleine und wendige Fahrzeug gebaut – insgesamt rund 16.600 Stück.

Die FF Eselsbach-Unterkainisch/ST ist eine der letzten Feuerwehren, welche noch einen Haflinger im Einsatzdienst haben: als Berglandlöschfahrzeug mit Klein-TS oder als Transporter.

mehr lesen…

Golling: Egelseefest

Am letzten Juli-Wochenende findet wieder das traditionelle EGELSEEFEST, eines der letzten großen Volksfeste in der Region Salzburg/OÖ/Bayern, statt. 

mehr lesen…

Interessanter Gerätewagen

Die ZIEGLER-Gruppe liefert einen GW-L2 auf MB-Atego Fahrgestell an die Werkfeuerwehr EvoBus in Neu-Ulm aus. Das Fahrzeug wurde im Produktionswerk von ZIEGLER-Rendsburg gefertigt und am 13. Juni 2019 an die Werkfeuerwehr EvoBus übergeben.

mehr lesen…

Last 1 Bischofshofen

VW Amarok: In perfekter Zusammenarbeit mit VW Vierthaler, Bischofshofen, Fa. Eurosignal, Neunkirchen und ATOS, Gmunden, konnte dieses Versorgungsfahrzeug realisiert werden. Die reflektierende Beklebung wurde von einen Feuerwehrmitglied mit seiner ortsansässigen Firma ausgeführt. „Die perfekte Ergänzung für den Last 2 auf MAN“, freut sich Kommandant Hartmut Wetteskind.

mehr lesen…

Empl-SRF der BF Salzburg

Die Stadt Salzburg mit ihren engen Gassen, der Festung Hohensalzburg und dem Gaisberg mit 1.288 Meter Höhe stellt eine besondere Herausforderung für die Berufsfeuerwehr dar. Aber nicht nur die örtlichen Gegebenheiten gilt es zu meistern. Extreme Stürme, Brände und unterschiedlichste Unfälle haben in letzter Zeit dafür gesorgt, dass die Salzburger Berufsfeuerwehr kaum eine ruhige Minute hatte.

mehr lesen…

Fotobewerb:“Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Linz-Land 2019″

Zugelassen waren digitale Bilder, die während des Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbes Linz-Land am 22.06.2019 in der HAKA Arena in Traun aufgenommen wurden, wobei alle aufrechten Mitglieder einer Feuerwehr des Bezirkes teilnehmen durften. Jeder durfte maximal 5 Bilder eingereichen. Hier vorab das Siegerfoto von Wolfgang Bauernschmid, Mitglied der FF Neukematen!

mehr lesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen