Neuigkeiten


FO Abo-Aktionswochen

FO Abo-Aktionswochen

Jetzt tolle Prämien gewinnen!

  • – Jahresabo für 2023 abschließen
  • – schnell sein! Die ersten vier Neuabonnenten gewinnen attraktive Prämien!
  • – und dann: gemütlich FO online oder in der Printversion am Sofa lesen

Startschuss Woche 2: 28.11.2022 um Punkt 09:00 Uhr!

3×4 tolle Prämien gewinnen – Gesamtwert über 1000 Euro!

mehr lesen…

Ausstellung “Von Pionieren, Kameradinnen und Helfern”

150 Jahre FF Kitzbühel

Am . November 2022, wurde im Museum Kitzbühel die Sonderausstellung anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Stadtfeuerwehr Kitzbühel feierlich eröffnet. Kommandant Alois Schmidinger konnte zur Eröffnung zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister Dr. Klaus Winkler mit Stadt- und GemeinderätInnen der Stadt Kitzbühel, den Direktor des städtischen Museums Dr. Wido Sieberer, Bezirksfeuerwehrinspektor OBR Bernhard Geisler, Fahnenpatin Frieda Hechenberger, eine Abordnung der Feuerwehr Reithofen-Harthofen und mehrere Ehrengäste des Museums. Besonders gefreut haben wir uns über Gert Ammann, ehemaliger Direktor des Tiroler Landesmuseums und Urgroßneffe von unserem Gründungsmitglied Josef Pirchl, der an diesem Abend auch unsere Ausstellung besuchte. Im Rahmen des offiziellen Festaktes betonten alle Ehrengäste die Wichtigkeit der Feuerwehr, von der Gründung bis zu Gegenwart.   

mehr lesen…

Vorschau: Feuerwehr Bielefeld

In der Ausgabe 8 gibt´s einen großen Report über die interessante Feuerwehr in der ebenso interessanten 340.000 Einwohner-Stadt! rund 1200 Hauptamtliche und Freiwillige sorgen mit ca. 220 Fahrzeugen für Sicherheit!

Wache Süd mit RTW,DLK, HLF 20, KEF, ELW
mehr lesen…

Atemluftkompressor

AFK Zistersdorf verkauft Atemluftkompressor: Poseidon PFU 180 (l/min) 310bar, 4x 200bar-, 1x 300bar Abgänge; Bj. 1989
3x400V, 16A, Stern/Dreieck händisch,TÜV gültig bis 07/2025

Der Kompressor ist nach wie vor im Betrieb, wird bei Bedarf jederzeit abgegeben. Geeignet mobil oder stationär bei Feuerwehr, Tauchklub

VP:  € 2.990,00                                                          Kontakt: N044@feuerwehr.gv.at

mehr lesen…

Notfunkübung im Bezirk Tennengau

Am 31. Oktober haben die Notfunkteams der Gemeinden Abtenau, Adnet, Kuchl und Hallein eine geübt und konnten diese sehr erfolgreich beenden. Durch diese vier Gemeinden kann in Notfall eine flächendeckende Kommunikation mit allen Gemeinden im Bezirk Hallein unterstützt werden. Besonders Berge oder Geländeformen sind oft ein Hindernis als „Funkschatten“, durch spezielle Techniken und Antennen konnten diese Herausforderungen gelöst werden.Die Übungsannahme war der Ausfall der öffentlichen Kommunikationsmittel und damit verbunden die Sicherstellung einer Notkommunikation, welche nicht auf Internet, Sendemasten oder andere Netzwerke basiert. Es wurden verschiedene Funksysteme getestet, neben dem bekannten „Funken“ in Sprache auch die Datenübertragung über Funkgeräte,  vergleichbar mit einem E-Mail-System aber nur mittels Funkgeräten.

mehr lesen…

Funkleistungsabzeichen 2022 – Der Landessieger kommt aus dem Pongau

Von 04. November (Bronze) bis 05. November 2022 (Silber und Gold) fand an der Landesfeuerwehrschule Salzburg nach dem Bewerb 2018 wieder ein Funkleistungsbewerb statt. Der Bezirk Pongau war dieses Jahr wieder mit vielen Teilnehmern vertreten und konnte den Landessieg einfahren.In den Wertungsklassen Bronze, Silber und Gold mussten die Funktionalitäten und Bedienelemente von Funkgeräten erklärt werden. Im Bereich der Kartenkunde waren Fahrtrouten für Einsatzfahrzeuge zu erstellen. Die Nachrichtenübermittlung und das Funken im laufenden Einsatzbetrieb waren ebenso Bestandteile des Bewerbes, wie die Beantwortung von Fragen rund um das Funkwesen.In diesem Jahr konnte sich der Bezirk Pongau eindrucksvoll präsentieren: Die Feuerwehr Großarl konnte im Leistungsbewerb Gold den ersten und zweiten Platz sichern und stellt damit sowohl den Landessieger als auch den Vize-Landessieger. Mit einer Punktezahl von 246 sowie 242 Punkten setzten sich BM Tobias Prommegger sowie LM Nico Gratz deutlich an die Spitze. Auch der 4. (HV Christian Berger) und 5. Platz (OBI Manfred Passrugger) wurden von Pongauer Feuerwehren belegt.

mehr lesen…

Einsatzübung: Verkehrsunfall mit 3 eingeklemmten Personen – Einsatz zweier Feuerwehren

Ohlsdorf (Bez. Gmunden):: Als Abschluss der Übungssaison, stand am Mittwoch, 02. November 2022, eine technische Einsatzübung statt. Bestens ausgearbeitet und organisiert von den Kameraden der BTF Steyrermühl, fand die Übung in Aichlham, bei der Familie Simmerer statt.

Übungsannahme: Ein Landwirt führte mit einem Kranwagen Holzarbeiten durch, dabei kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Anhänger. Der Landwirt wurde daraufhin unter den Baumstämmen- und die im Fahrzeug befindenden Personen eigeklemmt.

mehr lesen…

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen