Neuigkeiten


NEU: RLFA 2000 FF Mattsee/S

Ein richtiger Alleskönner ersetzt bei der FF Mattsee im nördlichen Flachgau ein 30 Jahre altes Rüstfahrzeug, Der Mercedes 1730 AF wurde von Seiwald aufgebaut! Spannend!

mehr lesen…

E-Logistikfahrzeug von Rosenbauer

Das neue Logistikfahrzeug von Rosenbauer vereint ein hochflexibles Aufbaukonzept mit einem neuen, innovativen Elektro-Fahrgestell. Es ist das erste Feuerwehrfahrzeug auf einem vollelektrisch angetriebenen Serienchassis, dem Volvo FL Electric. Die FL-Baureihe kam 1985 auf den Markt, wird heute in der dritten Generation gebaut und kommt in der Version bis 16 t zulässigem Gesamtgewicht vor allem im lokalen Verteilverkehr zum Einsatz. Seit dem Vorjahr gibt es das Chassis auch mit E-Antrieb und Rosenbauer ist der erste Feuerwehrausstatter weltweit, der darauf ein Einsatzfahrzeug realisieren konnte.

mehr lesen…

Innovativ: Kommandofahrzeug der FF Schärding

Auf einem Mercedes Sprinter 419 hat die Firma Bösenberg/D für die FF der Barockstadt am Inn ein durchdachtes Führungsfahrzeug gebaut. Feuerwehrobjektiv hat mit Kommandant Markus Furtner und dem LuN (Lotsen- nd Nachrichten)-Kommandant Martin Pils gesprochen. Das Fahrzeug ist gleich für mehrere Aufgaben verwendbar und damit absolut praktisch:

mehr lesen…

Herbstübung der FF Moosbach

Am 03.10.2020 organisierten HBI Christian Burgstaller und BI Florian Fürtbauer eine sehr lehrreiche und abwechslungsreiche Herbstübung.Die Mannschaft musste dabei an einem Objekt sehr viele Aufgaben abarbeiten. Zum Aufwärmen galt es einen Brand einzudämmen und eine vermisste Person mit Atemschutz aus einem stark verrauchten Heuboden zu retten. Weiter ging es mit einer unter einem Stapler eingeklemmten Person, die medizinisch versorgt und befreit werden musste. Zum Abschluss wurde ein Gärgasunfall  simuliert. Atemschutzträger retteten dabei zwei Personen aus einem Hochsilo.

mehr lesen…

Magirus FireBull


Magirus mit dem FireBull eine weitere serienreife Lösung im Bereich Offroad- und Waldbrandfahrzeuge. Auf dem konzerneigenen Testgelände stellt Magirus-CEO Marc Diening das weltweit einzigartige Kettenlöschfahrzeug vor: „Die Waldbrand-Ereignisse der letzten Jahre haben gezeigt, dass der Bedarf bei Feuerwehr und Einsatzkräften nach schlagkräftigen und technisch ausgereiften Lösungen hoch ist. Der FireBull setzt genau dort an: Er befördert hohe Nutzlasten bei geringstem Bodendruck über schwierigstes Gelände und sorgt dabei für maximale Löschleistung bei gleichzeitiger Sicherheit für die Einsatzkräfte.“

mehr lesen…

Zivilschutz-Probe: 99,61 % der Sirenen funktionierten

Heute Samstag, dem 3. Oktober 2020, fand der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12 und 12:45 Uhr wurden in ganz Österreich nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ ausgestrahlt. Der Probealarm dient einerseits der Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

mehr lesen…

Wissenstest Bezirk Pongau

Wissenstest der Feuerwehrjugend im Bezirk PongauAm Samstag, dem 19.09.2020 fanden in den Feuerwehren des Bezirks Pongau der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Das ansonsten große Event wurde auf Grund der aktuellen Corona-Situation das erste Mal dezentral in allen Feuerwehren unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes durchgeführt.Trotz der neuen Situation konnten die Jugendgruppen erfolgreich ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

mehr lesen…

Wissenstest BFV Mürzzuschlag

Unter strengen Sicherheitsregeln zur Verhinderung der Ausbereitung des Coronavirus fand im September der diesjährige Wissenstest und das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag statt. Anstelle der traditionellen „Großveranstaltung“ erfolgte die Abnahme bei den einzelnen Feuerwehren. Der Bewerterstab setzte sich aus dem Bereichsjugendbeauftragten HBI Peter Kracmar, sowie den zuständigen Abschnittsjugendbeauftragten zusammen.

mehr lesen…

Wissenstest des Bezirks Schärding

Am Samstag, den 19. September 2020 fand in St. Roman der 38. Wissenstest des Bezirkes Schärding statt. Die Teilnehmer stellten dabei ihr Wissen über den Feuerwehrdienst und die feuerwehrtechnischen Geräte in der Praxis unter Beweis.

mehr lesen…
Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen