Fachwissen


Fachtagung – Vortrag 1: DI Dr. Ulrich Cimolino

Ulrich Cimolino ist Branddirektor bei der Feuerwehr Düsseldorf und Sachbuchautor. Seine Sachbücher behandeln hauptsächlich Themen aus dem Bereich Einsatzpraxis der Feuerwehren und der Standard-Einsatz-Regeln. Zudem wirkt er vielfach in Gremien im Bereich des Feuerwehrwesens mit.

Waldbrand war nicht nur Thema seiner Dissertation, vielmehr beschäftigt ersich seit vielen Jahren mit dem Thema und allem was dazu gehört. Man darf gespannt sein!

Programm und Anmeldung: hier!

mehr lesen…

Wald- und Flurbrandübung im Raum Mühlbach am Manhartsberg

Unter Einhaltung der 3G-Regel fand am 24. Juli 2021 die erste selbstständige und auch gemeinsame Wald- & Flurbrandübung des Sonderdienstes Waldbrand mit dem Zug OST (Weinviertel) und dem Zug NORD (Waldviertel) inkl. örtliche Feuerwehren statt. Dieser Sonderdienst wurde letztes Jahr gegründet und ist speziell für die Wald – & Flurbrandbekämpfung ausgebildet.
Jeder Zug setzt sich aus verschiedenen Feuerwehren und den jeweiligen Viertel zusammen. Die dafür vorgesehenen Gerätschaften werden bis zum Jahresende an die jeweiligen Feuerwehren ausgeliefert.  

mehr lesen…

BTF Stahl Judenburg: Fahrsicherheitstraining für Einsatzkraftfahrer


Vergangenen Sonntag führten neun Kameraden unserer Wehr ein Intensivtraining für Einsatzkraftfahrer im Fahrtechnikzentrum Murtal durch.Nach der Begrüßung durch den Kursleiter Herrn Karl Knaus, starteten wir mit einem Theorievortrag in den Tag. Kurz nach 10:00 Uhr ging es dann auf den Übungsplatz um die ersten praktischen Übungen mit sämtlichen Einsatzfahrzeugen zu bewältigen. Zuerst starteten wir mit Slalomfahren u. danach führten wir diverse Bremsmanöver im trockenen u. nassen Zustand durch.Nach einer Mittagspause wurde auch am Nachmittag noch intensiv trainiert. Hierbei standen folgende Punkte am Programm – Verhalten beim Kurvenfahren im trockenen u. nassen Zustand, Vollbremsmanöver, Verhalten der Fahrzeuge mit aktivierten Sperren bzw. deaktivierten Sperren und anderen etwaigen Hilfen, Bewältigung von einem Parcours mit plötzlich auftretenden Hindernissen u. schlussendlich eine Nachbesprechung der sämtlich, durchgeführten Übungen. Während allen Übungen wurden wir vom Instruktor perfekt geschult bzw. wurden Tipps zur Verbesserung gegeben.
Ein Tag, welcher die Grenzen der Fahrzeuge aufzeigte u. für jeden Einsatzkraftfahrer eine lehrreiche Veranstaltung war. Schließlich ist die Funktion des Einsatzkraftfahrers äußerst verantwortungsvoll, da meist in Stresssituationen mit Mannschaft u. Gerät ein kühler Kopf gefragt ist.

mehr lesen…

Ausbildung (3) – Wie kommen wir in eine Wohnung rein?

Türöffnung – immer öfter lautet so das Alarmstichwort. Die Vorgangsweise ist unterschiedlich: gibt es eine Alternative wie den Einstieg über ein Fenster? Muss es ganz schnell gehen und ist damit auch eine großfjächige Zerstörung der Tür gerechtgertig? Viele Werkzeuge stehen heute zur Verfügung, viele Möglichkeiten kursieren in Feuerwehrkreisen. Eines ist auch klar: die Ausbildung in dieser Sparte ist sensibel, immerhin möchte man ja keinen „Einbrecher ausbilden“. Aber der Bedarf ist da! Wir bieten Ihnen zwei Büchlein zum Thema – beide bieten die Möglichkeit einer Annäheurng an das Therma und ersetzen natürlich nicht eine solide Ausbildung!

mehr lesen…

Branddienstübung in der Anton Bruckner-Volksschule


Am Donnerstag, den 10. Juni 2021 bekam die Feuerwehr Klosterneuburg die Möglichkeit in der Anton Brucknerschule eine Branddienstübung abzuhalten.Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung im Schulgebäude aufgrund eines Brandgeschehens im Kellerbereich der Schule. Zahlreiche Kinder galten als vermisst, einige konnten sich auf die Terrasse und in eine nicht vom Rauch betroffene Klasse retten. Da sich der Rauch jedoch schnell ausbreitete, war ein Flucht über die Stiegenhäuser nicht mehr möglich.Schon bei der Ankunft der ersten Einsatzfahrzeuge machten sich die Kinder lautstark bemerkbar.Da die Feuerwehr Klosterneuburg seit kurzer Zeit über zwei Hubrettungsgeräte verfügt, konnten diese rasch in Stellung gebracht und mit der Menschenrettung begonnen werden.Parallel dazu begannen die Atemschutztrupps der Tanklöschfahrzeuge mit der Erkundung des Objektes. Auch hier mussten zahlreiche Kinder von den Atemschutztrupps gerettet werden. Die Feuerwehr Kierling unterstütze die Übung mit dem Atemluftfahrzeug. Nach rund einer Stunde konnten alle vermissten Personen gerettet und der Brand gelöscht werden.Die Feuerwehr Klosterneuburg möchte sich auch auf diesem Wege bei der Direktion, dem Lehrpersonal sowie den teilnehmenden Kindern für die Unterstützung recht herzlich bedanken.

mehr lesen…

Befreiung aus Aufzügen? Was man wissen muss!

Lift-Öffnung (Symbolfoto FF Gröbming)

Die TÜV-Akademie bietet ein konzentriertes Informationspaket! Notbefreiungen sind Aufgabe des jeweiligen Betreuungsunternehmens. Dennoch werden die Feuerwehren unter gewissen Umständen immer wieder zu Notbefreiungseinsätzen gerufen, um Menschen und Tiere möglichst sicher aus Aufzügen zu retten. Die korrekte Durchführung und der korrekte Abschluss sind hier von besonderer Relevanz, um etwaige Zusatz- oder Folgeschäden zu vermeiden. Außerdem ist mit einer korrekten Durchführung ein rascherer Einsatzerfolg gewiss. In unserer Online-Einweisung für Feuerwehren erfahren Sie, wie Sie Notbefreiung sicher durchführen.

https://www.tuv-akademie.at/kurs/notbefreieung-aus-aufzuegen-einweisung-fuer-feuerwehren?tx_onkurse_events%5Bcat%5D=14&cHash=984b7f8b12800e9ff5f6134ed4ec6e9a

mehr lesen…

Fordernde Frühjahrsübung

Am Samstag, den 15. Mai 2021 hielt die FF Mauerkirchen ihre Frühjahrsübung ab. Auf dem Programm stand ein vierteiliger Stationsbetrieb um dem Maßnahmenplan bezüglich Covid-Prävention gerecht zu werden. Aufgeteilt auf vier „Teams“ mussten die Einsatzkräfte nachfolgende, äußerst realistisch dargestellte Szenarien abarbeiten:

mehr lesen…
Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen