Einsätze


Großeinsatz in Wien 10 – update

(Wien/OTS/RK) – Die Berufsfeuerwehr Wien wurde gegen 9.30 Uhr wegen einer brennenden Gasflasche in einer Autowerkstatt alarmiert. Diese war beim Eintreffen der Feuerwehr in Brand und wurde von der ersten Minute an gekühlt. Da es sich um eine Acetylengasflasche handelte und somit eine Explosion nicht ausgeschlossen werden konnte, musste der Bereich großräumig geräumt werden. Auch eine Sperre der Laaer Berg-Straße und der Südosttangente waren notwendig.Die Gasflasche wurde anschließend unter fortwährender Kühlung von Kräften der Feuerwehr ins Freie gebracht, und dort von einer Spezialeinheit der Polizei aufgeschossen. Gegen 11.00 Uhr konnten die weiträumigen Sperren aufgehoben werden.

mehr lesen…

Tiefgaragenbrand in Linz

Gegen 23:30 wurde die Berufsfeuerwehr Linz zu einem Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage Nähe des Hauptbahnhofs alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine starke Rauchentwicklung aus den Lüftungsschächten der Tiefgarage festgestellt.

Tiefgaragenbrand in Linz
mehr lesen…

Hochwasser in Schärding

Seit den gestrigen Abendstunden sind in Schärding der Bauhof, die Verwaltung sowie die Freiwillige Feuerwehr im Hochwassereinsatz. Noch am Abend wurde der erste Teil des Hochwasserschutzes aufgebaut – es sind deshalb bereits alle Tore zur Innlände verschlossen. Der Parkplatz Schiffsanlegestelle ist gesperrt und noch am Abend wurden weitere Sicherungsmaßnahmen durch die Feuerwehr durchgeführt.

mehr lesen…

Kottingbrunn: Person in Notlage

Eine in Notlage geratene Person war der Grund für eine Alarmierung der Feuerwehr Kottingbrunn in den Vormittagsstunden des 20.05.2019. Laut Alarmmeldung durch die Bezirksalarmzentrale war eine Person aus nicht erklärbaren Umständen zwischen einem Ladekran und dem LKW-Aufbau eingeklemmt.

mehr lesen…

Brand in der Trafo-Station

„Brand elektrische Anlage, Andreas-Hofer-Straße“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute um 15:52 Uhr die Kameraden der HFW Bad Ischl und der FW Reiterndorf alarmiert.

mehr lesen…

Wohnhausbrand in Haibach

Haibach/Mkr. (18.05.2019) Gegen die Mittagszeit kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Dachbereich eines Einfamilienhauses in Haibach im Mühlkreis. Da bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte bereits ein größeres Ausmaß zu erwarten war, wurde vom Einsatzleiter die Alarmstufe 2 ausgelöst, um somit weitere Kräfte zur Verfügung zu haben.

mehr lesen…

Großbrand in Strallegg

Die Feuerwehren Strallegg, Wenigzell, Birkfeld, Miesenbach sowie das Atemschutzfahrzeug der FF Weiz standen am 18.05.2019 bei einem Garagengebäudebrand in Strallegg im Einsatz. Nachdem die Feuerwehren Strallegg und Wenigzell kurze Zeit nach der Alarmierung am Einsatzort eintrafen, stand das Garagengebäude bereits im Vollbrand und es wurden umgehend die Feuerwehren Birkfeld und Miesenbach, sowie kurze Zeit später das Atemschutzfahrzeug der Feuerwehr Weiz nachalarmiert.

mehr lesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen