Fahrzeuge


Feuerwehrmesse in Oberwart

Die 2. Burgenländische Feuerwehrmesse fand von 8. bis 10. November in Oberwart statt. Rund 90 Aussteller präsentierten ihre Produkte, Landesfeuerwehrtag, Ehrungen und Vorträge rundeten das Programm ab. Hier ein paar Eindrücke:

mehr lesen…

Starke Steirer 2: FF Hohenkogl

Die FF im Bereich Weiz besteht aus knapp 100 Mitgliedern, verfügt über vier Fahrzeuge und ein abwechslungsreiches Einsatzgebiet. Das neue HLF 3 hat Magirus-Lohr auf einem Volvo FL aufgebaut. Mehr demnächst!

mehr lesen…

Starke Steirer 1: FF Turnau

Die Feuerwehr im Bereich Bruck an der Mur betreut ein Einsatzgebiet von 134 Quadratkilometern – mit diversen Straßenzügen wie der Verbindung Kapfenberg-Mariazell. An die 200 Einsätze fallen für die Hundertschaft an. Das neue Feuerwehrhaus ist ebenso beeindruckend wie die Einsatzvorbereitung. Mehr demnächst!

mehr lesen…

Neues HLF 3 für die Feuerwehr Ebenfurth Stadt


Ende September konnte die Feuerwehr in Ebenfurth ihr neues HLF 3 in Empfang nehmen. Das Fahrzeug wird nun seinen Vorgänger, ein TLFA 4000 auf Iveco Fahrgestell, ersetzen. In den letzten zwei Jahren war es Aufgabe der für dieses Fahrzeug zusammengestellten Arbeitsgruppe einen sehr kompletten und für Einsätze jeglicher Art gewappneten Nachfolger des in die Jahre gekommen Tank 1 zu planen, da dieses Fahrzeug in Zukunft bei allen Einsätzen das Erstausrückende sein wird.  (Mehr in einer der nächsten Ausgaben!)

mehr lesen…

Kompaktes HLF 2 für die FF Wiener Neudorf

Im Oktober 2019 konnte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf ein neues kompaktes Hilfeleistungsfahrzeug, aufgebaut auf einem Mercedes Benz Atego 1327 durch die Firma Lohr Magirus, in den Dienst stellen. Dabei handelt es sich um eine Hilfeleistungsfahrzeug 2 (HLF2) laut niederösterreichischer Baurichtlinie mit einer Besatzung von 1:8. Das HLF2 ersetzt ein RLF 500S, welches für seine kompakten Abmessungen und zur Sicherstellung und Aufrechterhaltung des Ortsschutzes genutzt wurde.

mehr lesen…

Beschaffung: von Vito bis Unimog

Sicherheit ist längst auch bei der Erneuerung von Feuerwehr und Gemeindefuhrparks ein großes Thema. Das gilt nicht nur für die Fahrzeuge selbst, sondern auch für den Beschaffungsvorgang, für den maximale Transparenz gewährleistet sein muss. Die Bundesbeschaffungsgesellschaft bietet die Möglichkeit, Fahrzeuge nicht nur mit voller Rechtssicherheit, sondern auch zum optimalenPreis zu erwerben.

mehr lesen…

4x LF 10 von Ziegler für die FF Regensburg

Kompakt und vielseitig: Die auf einem MAN-Fahrgestell aufgebauten Löschfahrzeuge vereinen alle ZIEGLER-spezifischen Vorteile, beginnend von der ZIEGLER-Sicherheitskabine Z-Cab über das bewährte ALPAS-Aufbausystem bis hin zur ZIEGLER-Pumpentechnologie mit der nutzerfreundlichen Z-Control Bediensteuerung.

mehr lesen…

SRF Mariazell

Im Zuge der steirischen Landesbeschaffung erhielt die FF des Wallfahrtsortes ein SRF: Empl auf Scania! Mehr demnächst!

mehr lesen…

Rosenbauer: 25 Jahre AT-Technologie

FF Bad Mühllacken – der erste AT
FF Helfenberg – AT neu (ab 2010)

AT – das Kürzel steht für Advanced Technology und eine sich über drei Generationen erstreckende Erfolgsgeschichte. Vor 25 Jahren hat der Rosenbauer-AT das Licht der Welt erblickt und eine überzeugende Antwort darauf gegeben, wie ein leistungsstarkes, zuverlässiges und sicher zu bedienendes kommunales Feuerwehrfahrzeug aussehen muss.

mehr lesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen