BOROS B2 und BOROS B3 Cross vervollständigen die Rosenbauer-Stiefellinie

Feuerwehrstiefel BOROS B2 mit 2-Zonen-Schnürung und Schnelleinstiegsystem
Kurzstiefel BOROS B3 Cross mit Boa® Dial System


Rosenbauer bringt mit dem BOROS B2 und dem BOROS B3 Cross zwei neue Einsatzstiefel auf den Markt. Diese ergänzen die
bestehende Stiefellinie im mittleren Preissegment und sind nach EN 15090 F2A HI3 CI AN SRC zertifiziert. Die dynamische
Schnittführung und der ergonomische Aufbau garantieren dabei einen sehr hohen Tragekomfort. Dank vier verschiedener
Einstiegs- und Verschlusssystemen lassen sich BOROS Feuerwehrstiefel stets optimal an die Einsatzbedingungen, die
individuellen Bedürfnisse und anatomischen Gegebenheiten (Fuß, Knöchel, Unterschenkel) der Trägerinnen und Träger sowie
deren Tragegewohnheiten anpassen.

(mehr …)

PKW Brand auf der A1 bei Loosdorf

Kurz nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn bei Melk kam es zu einen weitern Zwischenfall. Im Staubereich zwischen Loosdorf und Melk fing ein PKW zu brennen an. Die alarmierte Feuerwehr Loosdorf musste sich Kilometerweit durch den Stau kämpfen bevor sie zum Einsatzort gelangten. Zum Glück wurde niemand bei diesem Brand verletzt. Der PKW brannte völlig aus. Die Feuerwehr löschte und barg das Fahrzeug und stellten diesen auf einen Abstellplatz sicher ab. 

(mehr …)

Entstehungsbrand mit Feuerlöscher bekämpft

Aus unbekannter Ursache geriet ein Hybridfahrzeug heute Morgen in der Brown-Boveri-Straße in Wiener Neudorf in Brand. Noch vor Ankunft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf gelang es den Lenker und Augenzeugen den Entstehungsbrand im Frontbereich des Geländewagens mit mehreren tragbaren Feuerlöschern erfolgreich zu bekämpfen.Nach Ankunft der Feuerwehr an der Einsatzstelle wurde der Brandschutz erweitert, die Hochvolttrennstelle laut Rettungsdatenblatt betätigt sowie die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Da eine Kontrolle des Fahrgastraums mittels Wärmebildkamera auf Glutnester negativ verlief, führte die Feuerwehr abschließend die Fahrzeugbergung durch.

(mehr …)

Norderstedt: Vollbrand eines kombinierten Holz- und Containerbaus

FW Norderstedt: Vollbrand eines kombinierten Holz- und Containerbaus an der Oadby-and-Wigston-Straße

D: Am Mittwoch, den 28.06.2023, alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle West gegen 20:04 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Garstedt mit dem Alarmstichwort „Feuer – brennt Spielstätte“ in die Oadby-and-Wigston-Straße.Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche gerade auf dem Rückweg von einem vorhergehenden Einsatz waren, an der gemeldeten Adresse eintrafen, bestätigte sich die Meldung. Vor Ort stand ein kombinierter Holz- und Containerbau mit rund 150 Quadratmetern Grundfläche im Vollbrand.

(mehr …)

Hainburg: Brand in einem Mehrparteienhaus

Am frühen Nachmittag des 29.6. wurde die FF Hainburg zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus alarmiert. Aufgrund des Schadensbildes wurde die Alarmstufe B3 ausgelöst. Diese beinhaltet die Feuerwehren Wolfsthal, Berg, Bad Deutsch Altenburg und Wildungsmauer. Bereits beim Eintreffen stand ein Balkon im 1. Obergeschoss auf der südlichen Seite im Vollbrand und drohte auf das 2. Obergeschoss überzugreifen. Durch das rasche Eingreifen der Exekutive und des Roten Kreuzes waren die Bewohner beim Eintreffen aus dem Gebäude gerettet worden. Nachdem mit einem Außenangriff der Übergriff auf das 2. Obergeschoss verhindert werden konnten, wurde der Löschangriff über eine Leiter fortgesetzt. Parallel dazu wurden Messungen mittels Wärmebildkamera vorgenommen, um eine Brandausbreitung über die Fassade vorzubeugen. Insgesamt 4 Personen mussten von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes erstversorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die umliegenden Krankenhäuser abtransportiert werden. Der Brandausbruch ist bis Dato ungeklärt und ist nun Aufgabe der Brandursachenermittlung.

(mehr …)

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen