LKW-A für FF Schäffern

Noch vor Jahresende konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Schäffern über ein neues Einsatzfahrzeug freuen. Einige Feuerwehrkameraden und Jugendliche die gerade ihren Schnuppertag absolvierten konnten das Fahrzeug am 29.12.2021 in Empfang nehmen. LFR Bgm. Thomas Gruber überreichte Feuerwehrkommandant HBI Johann Winkler den Schlüssel des neuen Feuerwehrfahrzeuges der Feuerwehr Schäffern.

(mehr …)

Fahrzeugbergung in Sulzbach

Donnerstag 30. Dezember 2021, Am Nachmittag des 30.12. wurde der zweite Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.Ein Lenker geriet mit seinem PKW über eine Einfriedung auf einem Parkplatz eines Supermarktes und blieb darin hängen.Mit dem Kran vom schweren Rüstfahrzeug wurde das Auto wieder auf sicheren Grund gehoben. Nachdem der Unterboden nicht beschädigt war und somt auch keine Betriebsmittel ausgeflossen sind, konnten die Ischler Florianis den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

(mehr …)

Felixdorf: PKW in Flammen

PKW-Brand am Bahnhofsplatz in Felixdorf Am 30.12.2021 wurde die Feuerwehr Felixdorf um 17 Uhr zu einen Fahrzeugbrand am Parkplatz beim Bahnhof alarmiert. Aus unbekannter Ursache brach bei einem abgestellten Fahrzeug ein Brand aus. Bei unserem Eintreffen stand bereits der komplette Motorraum im Vollbrand und erfasste gerade den Innenraum des PKW. Sofort wurde vom ersteintreffenden Tanklöschfahrzeug mittels Hochdruck Schnellangriff damit begonnen die Flammen einzudämmen damit diese nicht auf das knapp daneben abgestellte Fahrzeug übergreifen konnten. Ein Atemschutztrupp übernahm das Strahlrohr und führte die Löscharbeiten weiter.

(mehr …)

Brennt Garage…(2)

B: Am Nachmittag des 30.12.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Jois zu einem Garagenbrand alarmiert. Bereits bei der Anfahrt des Einsatzleiters konnte eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Garage eines Einfamilienhauses festgestellt werden. Sofort startete ein Trupp unter Umluft-unabhängigem Atemschutz den Innenangriff, lokalisierte die Brandstelle und löschte diese gezielt. Weiters wurden vier Gasflaschen durch die eingesetzten Kameraden geborgen und gekühlt.

(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen