2024 – ein spannendes Jahr

Für nächstes Jahr haben wir wieder Einiges vor – etwa im Ausbau unserer Online-Medien. Viel Fachinformation, auch über klassische Feuerwehr-Themen hinaus, wird es genauso geben wie Reportagen “am Puls” der Feuerwehren oder die Vorstellung neuester Technologien. Besonders freuen wir uns auf die 15. Fachtagung am 14. September. Details und das spannende Programm in Kürze hier oder auf www.feuerwehrobjektiv.at.

Apropos Fachtagung: das Klosterneburger Zentrum war immer schon Schauplatz von Feuerwehr-Events. 2023 genauso wie ca. 1950. Am 14. September ists wieder soweit!

(mehr …)

Hochwasserlage in Celle

Celle (ots)

Viele Straßen in Celle sind überschwemmt (Foto: Feuerwehr Celle)

Die Hochwasserlage in der Residenzstadt in weiterhin sehr angespannt und dynamisch. Die Einsatzkräfte rückten in den letzten Tagen zu rund 450 Einsätzen im Stadtgebiet aus. Die Einsatzzahl ist steigend.

Durch die Feuerwehr wurden weitere Sicherungsmaßnahmen getroffen, so wurden im Bereich der Jägerstraße, in der Industriestraße und in Altencelle/Burg weitere Hochwasserbarrieren aus Doppelkammerschläuchen gelegt.

Ebenfalls wurde in der Sägemühlenstraße eine weitere Hochwasserbarriere aus Doppelkammerschläuchen verbaut. Diese ermöglicht nun ein Abpumpen des Wassers aus dem Straßenbereich durch das Technische Hilfswerk.

Die Osterloher Landstraße wurde durch Sandsäcke geschützt, um eine weitere Zufahrt nach Osterloh zu ermöglichen. Hier war die DLRG mit logistischer Unterstützung durch das THW und die Feuerwehr im Einsatz.

(mehr …)

Einsatz in Sachendorf

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW kam es am 30. Dezember, gegen 14:20 Uhr, auf der L515 in Sachendorf. Aus nicht weiter bekannten Umständen kollidierten zwei PKW in einem Kreuzungsbereich miteinander, wobei eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde.  Während sich das Rote Kreuz um die verletzte Person kümmerte, musste seitens der Feuerwehr die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden werden. Im Einsatz standen neben dem Roten Kreuz, Polizei 14 Mann der Feuerwehr Sachendorf.

(mehr …)

Unfall auf der Wr. Neustädter Nordspange

Ein schwerer Verkehrsunfall sorgte am Abend des 29.12.2023 für eine Totalsperre der Wiener Neustädter Umfahrung “Nordspange” zwischen Badener Siedlung und Kreisverkehr Theresienfeld. Drei Fahrzeuge waren beteiligt. Mehrere Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehren Theresienfeld und Wiener Neustadt standen im Einsatz.

(mehr …)

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen