Unfall auf der Wr. Neustädter Nordspange

von | Dez 30, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Ein schwerer Verkehrsunfall sorgte am Abend des 29.12.2023 für eine Totalsperre der Wiener Neustädter Umfahrung „Nordspange“ zwischen Badener Siedlung und Kreisverkehr Theresienfeld. Drei Fahrzeuge waren beteiligt. Mehrere Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehren Theresienfeld und Wiener Neustadt standen im Einsatz.



Mehrere Notrufe erreichten die Bezirksalarmzentrale der Feuerwehren des Bezirks Wiener Neustadt am Abend des 29. Dezember: Es wurden mehrere eingeklemmte Personen gemeldet. Sofort wurden gemäß Alarmplan die Freiwilligen Feuerwehren Theresienfeld und Wiener Neustadt zur Menschenrettung alarmiert. Da sich im Feuerwehrhaus in Wiener Neustadt mehrere Feuerwehrmitglieder befanden, konnten sofort drei Fahrzeuge in Marsch gesetzt werden.
Am Einsatzort angelangt stellte der Einsatzleiter HBI Sigmund Spitzer, zweiter Kommandant Stellvertreter der FF Wr. Neustadt, folgende Lage fest: „Nach einem Frontalunfall war eine Person von einem zufällig vorbeikommenden Rettungsteam und anderen Ersthelfern befreit worden. Als wir eingetroffen sind, wurde die Person bereits reanimiert. Wir unterstützen mit einem Trupp die Reanimation. Eine weitere Person musste durch die Feuerwehr Wiener Neustadt aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Zusammenarbeit mit der ebenfalls alarmierten und rasch eingetroffenen Feuerwehr Theresienfeld sowie der Polizei und dem Rettungsdienst war wie immer ausgezeichnet. Die Unfallstelle wurde abgesichert, der Brandschutz hergestellt und ausgelaufene Betriebsmittel konnten eingedämmt werden.“ Die Feuerwehr musste die Aufnahme des Unfalls durch die Exekutive sowie die Anweisungen der Staatsanwaltschaft abwarten. Danach konnte mit den Aufräumungsarbeiten begonnen werden.


Leider sind sämtliche Reanimationsversuche vergeblich gewesen und eine Person kam bei dem Unfall ums Leben.
„Einsätze wie dieser gehören leider zu den Pflichten einer Freiwilligen Feuerwehr. Bei aller Professionalität, bei aller Schnelligkeit und bei aller Ausbildung sind wir einfach manchmal machtlos. Unsere Gedanken sind bei der Familie des Unfallopfers“, zeigt sich auch Feuerwehrkommandant und Wiener Neustadts Branddirektor Christian Pfeiffer betroffen.


https://www.ffwrn.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen