Brennt Garage…(2)

von | Dez 31, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

B: Am Nachmittag des 30.12.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Jois zu einem Garagenbrand alarmiert. Bereits bei der Anfahrt des Einsatzleiters konnte eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Garage eines Einfamilienhauses festgestellt werden. Sofort startete ein Trupp unter Umluft-unabhängigem Atemschutz den Innenangriff, lokalisierte die Brandstelle und löschte diese gezielt. Weiters wurden vier Gasflaschen durch die eingesetzten Kameraden geborgen und gekühlt.

Die Aufgabe der Feuerwehr war es, den Brand zu löschen, die Wasserversorgung sicherzustellen, den Brandraum nach erfolgreichem Abschluss der Löscharbeiten zu belüften und die Straße in Zusammenarbeit mit der Polizei zu sperren.

Insgesamt waren 19 Kamerad:innen der Feuerwehr Jois mit drei Fahrzeugen, sowie ein Fahrzeug der Polizei mit zwei Mann/Frau für rund eine Stunde im Einsatz. 

T. Windisch

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen