Fahrzeugbergung in Sulzbach

von | Dez 31, 2021 | Uncategorized | 0 Kommentare

Donnerstag 30. Dezember 2021, Am Nachmittag des 30.12. wurde der zweite Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.Ein Lenker geriet mit seinem PKW über eine Einfriedung auf einem Parkplatz eines Supermarktes und blieb darin hängen.Mit dem Kran vom schweren Rüstfahrzeug wurde das Auto wieder auf sicheren Grund gehoben. Nachdem der Unterboden nicht beschädigt war und somt auch keine Betriebsmittel ausgeflossen sind, konnten die Ischler Florianis den Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

Chr. Wacek

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen