3x TS FOX zu kaufen

Die Feuerwehr  Saalfelden verkauft 3x Rosenbauer Tragkraftspritze (TS) Fox 1. Alle 3 TS sind einsatzbereit: Baujahre 1988 – 1989 – 1992 (mehr …)

Frau und Hund im Eis eingebrochen

Wien: Die Berufsfeuerwehr wurde am 22.1. 2019 zu einer im Eis eingebrochenen Frau und ihren ebenfalls im Eis eingebrochenen Hund zum Kaiserwasser in Wien – Donaustadt alarmiert. Der Hund war einem Schwan nachgelaufen, der aufs dünne Eis flüchtete und brach ein. Die Hundebesitzerin wollte dem Hund zu Hilfe eilen, auch sie stürzte aufgrund der zu dünnen Eisdecke ins eiskalte Wasser und konnte sich selbst nicht mehr ans Ufer retten. Ein Passant beobachtete den lebensgefährlichen Zwischenfall und alarmierte die Einsatzkräfte.
Nach weniger als sechs Minuten waren bereits Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien auf dem Eis und retteten die eingebrochene Frau und ihren Hund. Beide wurden mit einem sogenannten Eisretter, einem mit Luft gefülltem, für die Rettung von eingebrochenen Personen konzipiertem Ausrüstungsgegenstand, ans Ufer gerettet.
Die Hundebesitzerin war ansprechbar, wurde umgehend in einem Feuerwehrfahrzeug mit Decken gewärmt und der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben. Auch der Hund wurde mit Decken gewärmt und wird später wieder an ihr Frauchen übergeben werden.

www.feuerwehr.wien.at

Neu in Saalfelden

FF Saalfelden: neue Drehleiter – neues WLF – absolut interessante Lösungen! Mehr in den nächsten Ausgaben! (mehr …)

Einsatz in Felixdorf

flashsgl

N/Am 21.01.2019 wurde die Feuerwehr Felixdorf kurz nach 08:00 Uhr durch die Polizei Sollenau zu einer Fahrzeugbergung in die Engerthstrasse alarmiert. Vor einem Gasthaus stießen aus unbekannten Gründen 2 Fahrzeuge zusammen. Ein Pkw konnte auf Grund der Beschädigung seine Fahrt nicht mehr fortsetzen und musste von der Feuerwehr geborgen werden.Des Weiteren mussten auch ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Die Strasse war dadurch nur einspurig befahrbar. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand. Nach ca. 45 Minuten konnte der Einsatz beendet und das Fahrzeug mittels Abschleppachse auf den Feuerwehrabstellplatz verbracht werden. (mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen