Bedarfsplanung – gewusst wie!

30.00

Basierend auf deutschen Rechtsgrundlagen bzw. Konzepten lässt sich auch fpr jede österreichische Gemeinde Wissenswertes ableiten. Der Autor geht dabei weit über das Abschätzen des Gefahrenpotentials hinaus: hier geht es auch um Personalressourcen und die richtige Fuhrparkplanung.Für Jeden, der seine Feuerwehr weiterentwickeln will: ein MUST HAVE!!!

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Bedarfsplanung – gewusst wie! Nimm die Zukunft Deiner Feuerwehr selbst in die Hand!

Die Bedarfsplanung ist ein komplexes Thema, vor der sich viele Freiwillige Feuerwehren scheuen. Sie unternehmen entweder gar nichts oder überlassen es der Gemeinde, einen Gutachter zu beauftragen, dessen Analyse aber nicht zwingend vorteilhaft für die einzelne Feuerwehr / den Standort ausfallen muss. Dieses Buch liefert Werkzeuge wie z.B. Checklisten, die Feuerwehren bei einer realistischen Bedarfsplanung von Personal und technischer Ausstattung über beispielsweise die folgenden fünf Jahre helfen.

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Zawadke ist selbstständiger Diplom-Ingenieur für Fahrzeugtechnik

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bedarfsplanung – gewusst wie!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen