BFV Liezen: Bereichsfeuerwehrkommando eindrucksvoll bestätigt

Entsprechend der alle fünf Jahre turnusmäßig stattfindenden Neuwahlen aller steirischen Bereichsfeuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter erfolgte diese für den Bezirk Liezen am 19. Jänner. Der amtierende Oberbrandrat Reinhold Binder hieß, neben den anwesenden Feuerwehrkommandanten, deren Stellvertretern und allen 10 Abschnittskommandanten auch Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried, Bezirkshauptmann HR Dr. Christian Sulzbacher, die Landtagsabgeordneten Bgm. Armin Forstner MPA (auch Präsident des steirischen Zivilschutzverbandes) und Albert Royer sowie die Liezener Bürgermeisterin Andrea Heinrich herzlich willkommen. Ebenso ELBDS Gerhard Pötsch stellvertretend für die anwesenden Ehrendienstgrade und LFA MR Dr. Josef Rampler, MSc stellvertretend für die anwesenden Bereichsbeauftragten.

(mehr …)

ZIEGLER übergibt 4 TLF Wald auf Unimog an das Land Thüringen


Die Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH & Co. KG mit Sitz im sächsischen Mühlau fertigte vier TLF Wald für das Land Thüringen. Im Laufe des Jahres erfolgt die Auslieferung von drei zusätzlich beauftragten Fahrzeugen des gleichen Typs. Der Aufbau (ALPAS) und das Bedienkonzept (Z-Control) sind in der jeweils neuesten Generation ausge-führt. Auch die Beladungen aller 7 TLF für das Bundesland Thüringen werden von ZIEGLER geliefert. Somit kommt vom Fahrgestell bis zur Beladung alles aus einer Hand.Mit obigen Beschaffungen hat das Land Thüringen gegen Naturkatastrophen wie Waldbände oder Über-schwemmungen vorausschauend investiert und die Feuerwehren mit zusätzlichen Spezialfahrzeugen und Ausrüstung ausgestattet. Udo Götze, Staatssekretär für Inneres und der Amtschef im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales war bei der offiziellen Übergabe ebenfalls vor Ort in Mühlau und konnte sich von der Ausführung und den Leistungsmerkmalen der Fahrzeuge selbst ein Bild machen. Ein kurzes Video mit Statements und weiteren Einblicken

(mehr …)

Kurzstatistik der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wels


Die Feuerwehr der Stadt Wels leistete im abgelaufenen Jahr 2022 in Summe 2.206 Einsätze. Wenngleich sich bei dieser Gesamtzahl ein Rückgang von 262 Einsätzen ergibt, ist die Anzahl der Interventionen (Anzahl der Fälle, in denen ein Fahrzeug mit Blaulicht und/oder Folgetonhorn eine unsere Wachen verlässt) auf 1361 Fälle gestiegen, eine Zunahme von knapp 100 Fällen im Vergleich zum Vorjahr. Bei diesen Einsätzen konnten in Summe 180 Menschen gerettet werden, die in Liftanlagen eingeschlossen, nach Bränden oder Unfällen verletzt oder hilflos waren oder sich sonst in
einer Notlage befunden haben.

(mehr …)

FF Mauerkirchen zieht Bilanz

An der 150. Vollversammlung am Samstag, 14. Jänner 2023, nahmen über 80 Mitglieder der FF Mauerkirchen teil. Kommandant HBI Bernhard Buchecker konnte als Ehrengäste Bürgermeisterin Sabine Breckner, Vizebürgermeister Sebastian Weinhäupl, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Franz Baier, E-BR Karl Ertl, E-BR Alfred Langmaier, die Ehrenmitglieder E-HBI Karl Daxecker, E-OBI Ing. Bernhard Bogenhuber, E-BI Johann Finsterer, E-OAW Georg Zeilinger sowie E-AW Engelbert Briewasser begrüßen. Nach der Begrüßung folgte ein Totengedenken für die verstorbenen Kameraden. Im Anschluss präsentierten die Referenten ihre Berichte. Zunächst erläuterten Schriftführer AW Lorenz Zeintl und Kassenführer AW Josef Girlinger ihre Berichte über das vergangene Jahr. LM Florian Hofmann sprach für die Kassenprüfer und stellte fest, dass die Kassa von ihm und dem Kameraden OLM Karl Roither überprüft und für in Ordnung befunden wurde.

(mehr …)

VF zu kaufen

Aufrgrund einer Neuanschaffung trennen wir uns von unserem Versorgungsfahrzeug.

Modell: Skoda Octavia Praktik 4×4 1,6l 77kW

Baujahr: 2010

Kilometerstand: ca. 170 000 km

(mehr …)

LFV Vorarlberg – Statistik 2022

6.368 Feuerwehreinsätze im Jahr 2022 eine Zunahme um 1.381 Einsätze gegenüber dem Vorjahr,
davon 32,58% Brandeinsätze und 67,42% technische Einsätze

17x pro Tag im Jahr 2022 Alarm für die 6600 freiwilligen aktiven Feuerwehrleute

ca. 4,2 MIO Euro an „freiwilliger Einsatzdienstleistung“

12 freiwillige Feuerwehrleute im Durchschnitt pro Einsatz

rund 1 ½ Stunden dauert im Schnitt ein Feuerwehreinsatz

(mehr …)

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen