Dreimal Einsatz in Wr. Neudorf

Ein Verkehrsunfall, eine Türöffnung und eine Brandmelderauslösung sorgten heute für bisher drei Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf.Auf der Autobahnabfahrt Wiener Neudorf kam es in der Früh zur Kollision zwischen einem Lkw und einem Pkw. Die beiden Lenker blieben unverletzt, lediglich der fahrunfähige Skoda musste durch die Feuerwehr geborgen werden.

(mehr …)

Brand in der Sauna

Am 14.01.2022 wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Minihof-Liebau (Minihof-Liebau, Tauka und Windisch-Minihof) kurz vor 07:00 Uhr von der Landessicherheitszentrale Burgenland mittels Sirene zu einem Wohnungsbrand in Minihof-Liebau alarmiert.Am Einsatzort eingetroffen konnte Rauch auf der Rückseite des Gebäudes festgestellt werden. Sofort machte sich ein Atemschutztrupp ins Gebäude, um die Rauchentwicklung abzuklären. Nach kurzer Erkundung konnte ein Brand in der Sauna festgestellt werden. Der Brand konnte vom Atemschutztrupp rasch abgelöscht werden. Mittels Wärmebildkamera wurde der Bereich kontrolliert und glühende bzw. heiße Teile ins freie gebracht. Nach den Löscharbeiten wurde das betroffene Objekt mit einem Überdruckventilator belüftet, um den restlichen Rauch aus dem Gebäude zu bringen.

(mehr …)

Brand im Abfallwirtschaftszentrum Grafendorf

Am Freitag, dem 14. Jänner 2022 wurde die Feuerwehr Grafendorf um 19.50 Uhr zu einem Brand zum Abfallwirtschaftszentrum Grafendorf gerufen.Im Bereich des Grünschnittplatzes kam es zu einem Brand der Strauchabfälle. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Brand jedoch bereits ein größeres Ausmaß hatte als gedacht. Nach dem Erstangriff wurde der Haufen gemeinsam mit der Marktgemeinde zerteilt und Stück für Stück abgelöscht.

(mehr …)

KFZ Brand in Neuhofen im Innkreis

Am 15.01.2022 wurde die FF Neuhofen i.I. um 10:26 Uhr zu einem KFZ Brand nach Oberlangstraß alarmiert.  Nach dem Eintreffen am Einsatzort begann der Atemschutztrupp unverzüglich mit der Brandbekämpfung.   Im Anschluss an die Löscharbeiten wurde das Fahrzeug noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

(mehr …)

Verkehrsunfall auf der L401

Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen erforderte den Einsatz von Hydraulischem Rettungsgeräten: In den Morgenstunden kollidierten zwei Fahrzeuge auf der L401 zwischen Bierbaum und Fürstenfeld. Eine Person wurde aufgrund des heftigen Aufpralles in seinem Wagen eingeklemmt und musste mit dem Hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Da der Wagen drohte in den Graben abzurutschen, wurde dieser während dessen von den KameradInnen der Feuerwehr Fürstenfeld mittels Seilwinde gesichert.

(mehr …)

Dachstuhlbrand in Saalfelden-Marzon

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 11.01.2022 um 18:00 Uhr zu einem Küchenbrand in Marzon alarmiert.  Die Alarmmeldung der LAWZ Salzburg lautete: „Brandverdacht.“ Nach dem Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass sich der Küchenbrand bereits in den Dachstuhl ausgebreitet hatte.Während sich einige Atemschutztrupps um die Löscharbeiten kümmerten, sicherte ein weiterer Gasflaschen und sonstige brennbare Flüssigkeiten aus der angrenzenden KFZ-Werkstatt.Mit zwei Werfern und mehreren Strahlrohren sowie der Drehleiter gelang es das Nachbarobjekt zu retten und den Brand zu löschen.Eine Brandwache wird bis in die Morgenstunden eingerichtet.  

(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen