ESKA beim „Staatspreis Design“ ausgezeichnet!  

Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft hat kürzlich im Wiener Museumsquartier die kreativsten und innovativsten Designlösungen Österreichs prämiert. Trotz starker Konkurrenz hat sich die Handschuhmacherei ESKA aus Thalheim bei Wels durchgesetzt und eine Auszeichnung in der Kategorie „Investitionsgüter“ erobert.

Für den „Staatspreis Design 2024“ wurden von Firmen aus unterschiedlichen Branchen insgesamt 218 Projekte eingereicht. Das Familienunternehmen ESKA hat die internationale Jury mit der neugestalteten Kollektion seiner Feuerwehrhandschuhe überzeugt.

(mehr …)

Portabler High-End-Suchscheinwerfer

Kompakt, portabel, extrem leucht- und leistungsstark: Ledlenser präsentiert mit XP30R einen neuen Suchscheinwerfer. Mit 32.000 Lumen und einer Leuchtweite von bis zu 2.000 Metern setzt die robuste XP30R jede Umgebung großflächig in ein klares Licht. So erleichtert der Suchscheinwerfer die Arbeit von Sicherheitsdiensten sowie von Such- und Rettungseinheiten, die Überwachung von Industrieanlagen und den Einsatz in Gebieten mit kritischer Infrastruktur und den Katastrophenschutz.

(mehr …)

Los gehts mit der Black Week bei FO!

von 20. bis 26. November 2023

-20% für alle Neuabonnenten

Gilt für jedes in diesem Zeitraum bestellte
Print-, Online- oder Geschenkabo 2024
(Pro-Tipp: Weihnachten naht!)

Zusätzlich werden unter allen Neuabonnenten drei Taschen „Walter“ von Feuerwear verlost! Wer da nicht zuschlägt, ist selbst schuld 😉

Hier gehts zur Abo-Bestellung

(mehr …)

Tasche für Tunnelrettung

Die neue Tunnelrettungstasche, entwickelt von der Firma rescue-tec in Zusammenarbeit mit dem LFV Steiermark unter der Federführung des BFV Graz-Umgebung, stellt eine wegweisende Innovation für den Einsatz in unterirdischen Verkehrsanlagen dar. In Tunnelrettungseinsätzen sind nicht nur die richtige Taktik, sondern auch standardisierte und abgestimmte Vorgehensweisen von entscheidender Bedeutung. Um diese Effizienz zu fördern und die erforderliche Ausrüstung griffbereit und komfortabel zugänglich zu haben, wurde diese spezielle Tunnelrettungstasche entwickelt.

(mehr …)

Ladegut in Flammen

In den frühen Abendstunden des 23. August 2023 kam es auf der Südostautobahn (A3) zum Brand von Ladegut auf einem Pritschenwagen in Fahrtrichtung Eisenstadt. Glück im Unglück hatten die Fahrzeuginsassen, welche den Brand auf der Ladefläche noch rechtzeitig erkannten und brennende Holzreste und Kartonagen am Pannenstreifen abladen konnten. Noch vor dem Eintreffen der zum Fahrzeugbrand alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf kam der Generalsekretär des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes (ÖBFV) mit einem Dienstfahrzeug zufällig an der Einsatzstelle vorbei, sicherte die Einsatzstelle ab und führte eine erste Brandbekämpfung mit einem tragbaren Feuerlöscher durch. Abermals zeigte sich der Vorteil eines tragbaren und griffbereiten Feuerlöschers im Pkw.

(mehr …)

Pin It on Pinterest