Branddienst-Leistungsprüfung

Mit gleich vier Gruppen stellte sich am 23. März 2024 die FF Mauerkirchen der Leistungsprüfung Branddienst in den Stufen Silber und Gold.
Jede Gruppe musste in ausgeloster Aufstellung eines von drei ebenfalls variierenden simulierten Brandszenarien taktisch richtig in vorgegebenen Abläufen und in Sollzeit abarbeiten.
Die erste Gruppe in Gold absolvierte hierbei einen Flüssigkeitsbrand, die zweite Gold-Gruppe konnte ihr Können bei einem Heckenbrand unter Beweis stellen und die beiden Silber-Gruppen meisterten jeweils einen Zimmerbrand.

(mehr …)

Nuke Days Austria 2024

Von 22. bis 23. März 2024 fanden zum 3. Mal die Nuke Days Austria am ABC- und Katastrophenhilfeübungsplatz TRITOLWERK (NÖ) statt. Die Nuke Days Austria sind eine Veranstaltung mit dem Schwergewicht Strahlenschutz und sind für alle damit betrauten Einsatzorganisationen als Teilnehmer offen. Teilnehmer aus 6 Bundesländern stellten sich gemeinsam den fordernden Aufgaben.Organisatoren sind die Freiwillige Feuerwehr HERZOGBIRBAUM aus Niederösterreich und die Freiwillige Feuerwehr LEOBEN-STADT aus der Steiermark. Der Übungsplatz TRITOLWERK des ABC-Abwehrzentrums (ÖBH), bietet auf einer Übungsfläche von 36 ha unter anderem Trümmerfelder, Industriegebäude, Bunker, unterirdische Gänge und vieles mehr.

(mehr …)

Waldbrandausbildung des Bezirkes in Weikersdorf

Am 16. März fand in Weikersdorf eine feuerwehrfachliche Ausbildung zum  Thema “Wald- und Flurbrandbekämpfung” des Bezirks statt. Den Teilnehmenden wurden zunächst im theoretischen Teil mit den Grundlagen und der benötigten Ausrüstung und der Brandbekämpfung  vertraut gemacht. Des Weiteren erfolgte eine Vorstellung der im Bezirk  vorhandenen Fahrzeuge und der Ausrüstung des Sonderdienstes „Waldbrandbekämpfung“.

(mehr …)

20 Jahre Strahlenschutz-Leistungsbewerbe in Tirol

29 Teilnehmer stellten sich den fünf Stationen des Bewerbs um das Strahlenschutz-Leistungsabzeichen in Silber. Alle Trägerinnen und Träger des Leistungsabzeichens sind eine große Stütze unserer StrahlenschutztruppsLänder- und organisationsübergreifende Zusammenarbeit stellt sicher, dass im Stahlenschutz “alle die gleiche Sprache sprechen

(mehr …)

Richtiger Umgang mit Photovoltaikanlagen im Einsatz

Da man immer öfters Photovoltaik-Anlagen zur Nutzung der Sonnenenergie auf den Dächern in Bad Ischl sieht, beschäftigte man sich am letzten Übungsabend mit dem Umgang und den Gefahrenquellen dieser Technik.Elektromeister Manfred Houdek ist ein spätberufenes Mitglied der Hauptfeuerwache Bad Ischl. Er klärte die Kameraden über die Gefahren im Umgang mit PV Anlagen auf. Neben den hohen Spannungen welche in der Anlage herrschen, wurden die Florianis auch über sämtliche Gefahren im Brandeinsatz aufgeklärt. Da die meisten PV-Platten auf Aluminium Schienen befestigt sind, können diese bei hohen Temperaturen ihre Form verändern und die Platten zum Absturz bringen was ein großes Gefahrenpotential für die Einsatzkräfte birgt.

(mehr …)

Lafnitz: Länderübergreifende Übung in Wäscherei

Am Freitag, dem 08.03.2024 fand eine Großübung in einer Wäscherei in Lafnitz statt. 75 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Lafnitz, Rohrbach a.d.L, Grafendorf und Neustift übten für den Ernstfall.Übungsannahme war ein Brand in der Wäscherei mit vier vermissten Personen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter machten sich insgesamt vier Atemschutztrupps in den Werkshallen auf die Suche nach den vermissten Personen. Parallel dazu wurde die Wasserversorgung von der nahen Lafnitz hergestellt. Die Suche nach den vermissten Personen gestaltete sich als herausfordernd für die eingesetzten Kräfte. Zudem mussten Gasflaschen und gefährliche Stoffe aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

(mehr …)

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen