Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

von | Feb 12, 2022 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

Einsatzort: 8112 Gratwein-Straßengel, L302 zwischen Gratwein und Gratkorn: In der Früh des 11.02.2022 heulten die Sirenen der Feuerwehren Gratwein und Judendorf-Straßengel. Die über Florian Steiermark alarmierten Feuerwehren wurden zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.Vor Ort bot sich dem Einsatzleiter, Oberbrandinspektor Kevin Stessel, folgendes Bild. Ein PKW kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und kam auf einem seitlichen Erdwall zu stehen. Die Aufgabe der eingesetzten Mannschaft war es das Rote Kreuz zu unterstützen, die Unfallstelle absichern und den Verkehr großräumig umzuleiten.

Leider gab es für eine am Unfall beteiligte Person keine Rettung mehr. Das Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.

Nach rund drei Stunden war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Gratwein, Judendorf-Straßengel, die Polizei und das Rote Kreuz waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und rund 30 Frauen/Männern vor Ort.

Eingesetzte Kräfte:

FF Gratwein mit RLFA, TLFA, LKWA und MTFA mit 10 Mann

FF Judendorf-Straßengel mit RLFA und MTF mit 10 Mann/Frau

Polizeiinspektion Gratwein: 2 Fahrzeuge mit 4 Frau/Mann

Rotes Kreuz mit RTW und NEF mit 5 Mann/Frau

Kevin Stessel

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen