Verkehrsunfall auf der LB 34 bei Horn

von | Feb 4, 2024 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Mittwoch, den 31. Jänner 2024, wurde die Feuerwehr Horn gegen 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der LB 34 Kreuzung Abfahrt Umfahrung Horn alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich zusammengekracht. Gemeinsam mit der Polizei wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. Das Rote Kreuz musste insgesamt 4 verletzte Personen versorgen. Nach dem die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, wurden beide Unfallfahrzeuge von der Feuerwehr geborgen und zum nächsten Abstellplatz gebracht. Der Einsatz dauerte knapp 90. Minuten.

HBI Sascha Drlo

www.ff-horn.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen