Unwetter-Einsätze im Bezirk Schärding

von | Dez 25, 2023 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Bereits seit Donnerstag stehen viele Feuerwehren des Bezirks Schärding auf Grund des Sturmtiefs „Zoltan“ im Einsatz. Starker Wind und große Niederschlagsmengen haben für zahlreiche Einsätze gesorgt. Insgesamt mussten von 49 der gesamt 66 Feuerwehren des Bezirks 167 Einsätze abgewickelt werden, wobei hierfür 863 Feuerwehrkräfte eingesetzt werden mussten. Hauptlast waren wieder einmal umgestürzte Bäume auf Verkehrswege, vollgelaufene Keller und Undichtheiten im Dachbereich von Häusern. „Ich bedanke mich bei allen Kameradinnen und Kameraden für den Einsatz bei diesem Elementarereignis und hoffe, dass zumindest während der Weihnachtsfeiertage nun ein wenig Ruhe einkehrt. Die Feuerwehren sind aber natürlich immer bereit, wenn die Bevölkerung Hilfe benötigt“, so Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger. Nachdem Wind und Regen in der Nacht nachgelassen haben, sind auch die Einsatzanforderungen zurückgegangen. Es sind aber auch heute am 24. Dezember noch zahlreiche Einsätze erforderlich.

Markus Furtner

Bereits seit Donnerstag stehen viele Feuerwehren des Bezirks Schärding auf Grund des Sturmtiefs „Zoltan“ im Einsatz. Starker Wind und große Niederschlagsmengen haben für zahlreiche Einsätze gesorgt. Insgesamt mussten von 49 der gesamt 66 Feuerwehren des Bezirks 167 Einsätze abgewickelt werden, wobei hierfür 863 Feuerwehrkräfte eingesetzt werden mussten. Hauptlast waren wieder einmal umgestürzte Bäume auf Verkehrswege, vollgelaufene Keller und Undichtheiten im Dachbereich von Häusern. „Ich bedanke mich bei allen Kameradinnen und Kameraden für den Einsatz bei diesem Elementarereignis und hoffe, dass zumindest während der Weihnachtsfeiertage nun ein wenig Ruhe einkehrt. Die Feuerwehren sind aber natürlich immer bereit, wenn die Bevölkerung Hilfe benötigt“, so Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger. Nachdem Wind und Regen in der Nacht nachgelassen haben, sind auch die Einsatzanforderungen zurückgegangen. Es sind aber auch heute am 24. Dezember noch zahlreiche Einsätze erforderlich.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen