Tag des Ehrenamtes

von | Dez 6, 2023 | News, Uncategorized | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Ehrenamt ist weit gefasst – und es ist schöm, dass sich so viele Menschen in ihrer Freizeit engagieren – gerade im Bereich Feuerwehr, Kaastrophenschutz oder Rettungsdienst. Von Seiten der Politik muss müssen aber immer wieder die Rahmenbedingungen eingefordert werden. Zu solchen „Tagen“ liegen die Worte locker auf der Zunge… aber dann… ist 364 Tage alles rasch vergessen…

Dazu der Deutsche Feuerwehrverband:

Angesichts des heutigen Tags des Ehrenamtes mahnt Karl-Heinz Banse, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), vor finanziellen Kürzungen bei den Feuerwehren: „Die Rahmenbedingungen für den freiwilligen Einsatz müssen erhalten bleiben! So dürfen beispielsweise die Mittel für die ergänzende Ausstattung im Zivilschutz nicht gekürzt werden, sondern müssen erhalten und erweitert werden, um die Feuerwehren hier mit zeitgemäßen Fahrzeugen und leistungsfähigem Gerät auszurüsten.“ Die Kommunen als Träger der örtlichen Gefahrenabwehr, die Kreise und Länder, die zuständig sind für den Katastrophenschutz, und der Bund als Garant für den Zivilschutz seien in der Pflicht, für eine den Anforderungen entsprechende und ausreichend dimensionierte Ausstattung zu sorgen. www.dfv.de

Symbolfoto: FO

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen