Schweres Gerät: HLF 3

von | Jan 4, 2022 | Fahrzeuge, News | 0 Kommentare

Die FF Großebersdorf im Bezirk Mistelbach hat ein top innovatives HLF 3 in Dienst gestellt. Rosenbauer hat auf einem MAN 18.320 Fahrgestell mit der neuen AT-Linie aufgebaut.Die neue Advanced Technology steht für die innovativsten und fortschrittlichsten Lösch- und Rüstfahrzeugaufbauten der Welt: Sicherheit und Ergonomie für die Mannschaft, mehr Beladevolumen bei gleichen Außenabmessungen, innovatives LED-Beleuchtungssystem, selbstsprechende Bedienung im Fahrerhaus und im Heck sowie Leistungsstarke integrierte Löschtechnik. In diesem Fall sind zu betonen: vier Pressluftatmer und Action Tower in der Kabine, Seilwinde, Frontwerfer, Front-Schnellangriff, 4000l-Wassertank, 400l-Schaum, Stromerzeuger RS 14, hydraulisches Rettungsgerät Lukas, 2 UWP, Wassersauger, Greifzug, div. Werkzeugsätze, Schiebeleiter, Steckleiter uvm.

Die FF betreut ein stsrk wachsendes Einsatzgebiet mit Einkaufszentren, Gewerbe, Wohnsiedlungen und Autobahn. Mehr – klar in der kommenden Ausgabe!

Dank der netten Truppe und dem schönen Winterwetter konnten wir eine tolle Reportege fotografieren!

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen