RLFA 4500 – der Spezialist in Gainfarn

von | Nov 24, 2021 | Fahrzeuge, News | 0 Kommentare

Ein dreiachsiger Scania mit 6×6 Antrieb und Aufbau von Magirus Lohr ergänzt den Furhpark der FF Gainfarn im Bezirk Baden.

Das Spezialfahrzeug soll einerseits den Brandschutz-Fuhrpark verstärken und übernimmt für den technischen Einsatz auch größeren Umfanges eine zentrale Funktion: 8 Tonnen-Seilwinde, Rettungssatz, Bohrhammer, 2 Kettensägen, Greifzug, Trennschleifer, Rettungsplattform, Rettungswanne uvm.

Das Fahrzeug erfüllt die Anforderung der RLF-Richtlinie, ist aber auf die speziellen Anforderungen der FF Gainfarn bzw. der drei Feuerwehren der Stadt Bad Vöslau abgestimmt. Das Einsatzgebiet der FF Gainfarn reicht bis weit in den südlichen Wienerwald – bis zum Peilstein und auf den Hohen Lindkogel.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen