Resilienz  – Latein resilire ‚zurückspringen‘ ‚abprallen‘ – bedeutet Widerstandsfähigkeit – und damit die  Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Die sensible Infrastruktur der Gegenwart zeigt Anfälligkeiten aller Art, was bedeutet, dass auch Präventivmaßnahmen immer umfangreicher werden. Feuerwehren und HiOrgs sind die Partner schlechthin. In den nächsten Aufgaben und auch im Rahmen der Fachtagung werden wir uns besonders damit beschäftigen.https://www.feuerwehrobjektiv.at/anmeldung-fachtagung/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen