Im Juni war wetterbedingt ein erhöhtes Notruf- und Alarmierungsaufkommen bei den oberösterreichischen Feuerwehren zu verzeichnen. Der seit Mai 2018 vernetzte Leitstellenverbund ermöglichte von Beginn an eine rasche Notrufannahme und Alarmierung der Feuerwehren. Das gesamte Einsatzaufkommen konnte durch die beiden bereits vernetzten Leitstellen bei der Landeswarnzentrale in Linz und bei der Einsatzleitzentrale der Feuerwehr Wels gemeinsam abgewickelt werden. In Wels konnten – zur Entlastung der Landeswarnzentrale – erstmals flächendeckend Notrufe aus dem ganzen Bundesland entgegen genommen und die zuständigen Feuerwehren alarmiert werden.

Landeswarnzentrale übernahm Notrufe aus dem Großraum Wels
Der Leitstellenverbund zeichnete sich, seit der technischen Vernetzung, bereits ein weiteres Mal aus. Nach einem Schaden an einem Telefon- und Datenkabel übernahm die Landeswarnzentrale kurzfristig die Notrufe aus dem Großraum Wels.

FEUERWEHRNOTRUF 122 OBERÖSTERREICH – DER LEITSTELLENVERBUND OPTIMIERT DEN ZUGANG ZUR HILFE
Die Landeswarnzentrale beim Landes-Feuerwehrkommando OÖ fungiert als Notruf- und Alarmzentrale für die Feuerwehren in Oberösterreich. Zusätzlich verfügen die Berufsfeuerwehr Linz und die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels über eine solche ständig besetzte Notruf- und Alarmierungsstelle. Mit dem Leitstellenverbund OÖ werden diese drei Sicherheitseinrichtungen künftig ihre Kräfte bündeln und für noch mehr Sicherheit und raschere Hilfe im Land sorgen.

Im Endausbau werden gleichzeitig mehrere Disponenten für ganz Oberösterreich an 3 Standorten schon zu Beginn von Starklastfällen verfügbar sein. Insgesamt können im Bedarfsfall bis zu 20 Notrufannahmestellen besetzt werden. Damit sollen in allen Einsatzsituationen Wartezeiten vermieden werden.

Bildcredit: FFWels (Abdruck unter Quellenangabe honorarfrei)
Bildtext: Disponent der Feuerwehr-Leitstelle in Wels
Bildtext ELZ: Leitstellenraum am Standort in Wels

Für den Feuerwehrkommandant
Im Auftrag

 

Benjamin Deutsch, MBA

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen