In Eferding kam ein PKW Fahrer unmittelbar vor einem Kreisverkehr in Eferding gegen 17:00 von der Fahrbahn ab. Er kann sich eigenen Angaben zufolge aufgrund eines Blackouts nicht mehr an den Unfall erinnern.

Zwei Feuerwehren standen im Einsatz und hoben das Fahrzeug mittels Kran aus dem Straßengraben und übergaben dieses einem Abschleppunternehmen. Der betroffene Straßenabschnitt der Bundesstraße B129 war für die Dauer des Einsatzes erschwert passierbar.

FOTOKERSCHI.AT / BAYER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen