Mobilbagger auf der B66 „Kornberger Leitn“ in Wald gestürzt

von | Sep 2, 2021 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

Mittwochvormittag (01.09.2021), gegen 10 Uhr, stürzte in Kornberg (Gemeinde Riegersburg, Bezirk Südoststeiermark) ein Mobilbagger beim Bergabfahren auf der B66, Gleichenbergerstraße, über eine Böschung in einen angrenzenden Wald und blieb auf dem Dach liegen.Der Fahrer wurde dabei im Führerhaus der Arbeitsmaschine eingeklemmt und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Feuerwehren Schützing (Einsatzleitung), Gniebing und Feldbach konnten den verletzten Fahrer mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem stark deformierten Führerhaus der rund 10 Tonnen schweren Arbeitsmaschine befreien.

Nach den medizinischen Erstmaßnahmen durch den Notarzt und das Rote Kreuz wurde der verletzte Fahrer mit dem Rettungshubschrauber ins LKH-Graz transportiert.

Die B66, Gleichenbergerstraße, war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Foto: Feuerwehr Schützing/Knaus

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen