LKW-Unfall nahe der Staatsgrenze

von | Jun 20, 2019 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

Ein schwerer Unfall ist auf der A3 zwischen Suben (SD) und Pocking (Landkreis Passau) in Richtung Passau passiert. Zwei Lkwwaren beteiligt. Ein Lastwagen sei auf den anderen aufgefahren. Der Fahrer des hinteren Lasters wurde dabei schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die linke Spur wurde gegen 12.45 Uhr wieder freigegeben. Die rechte Spur war gegen 13.20 Uhr noch gesperrt. Die Feuerwehren auch Mittich und Docking standen im Einsatz.

FOTOKERSCHI.AT / Helmut Degenhart (zema-foto.de)

 foke.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen