Kaffeerösterei brennt

von | Mrz 15, 2022 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

Am Dienstag (15.03.2022), kurz vor 10:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand in einer Kaffeerösterei an der Multergasse erhalten. Es erfolgte ein Grossaufgebot an Rettungskräften. Sechs Personen mussten ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf einige tausend Franken. Die Brandursache wird abgeklärt.Aufgrund der Örtlichkeit und Brandmeldung wurde ein Grossaufgebot an Rettungskräften ausgelöst. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten nebst starker Rauchentwicklung am und im Gebäude auch zwei Personen am Fenster im dritten Obergeschoss festgestellt werden. Sie konnten mit einer Autodrehleiter in Sicherheit gebracht werden. Ein 76-jähriger Arbeiter der Rösterei musste mit einer mittelschweren Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Fünf weitere Personen wurden mit eher leichten Rauchgasvergiftungen ebenfalls hospitalisiert. Weitere Angestellte und Bewohnerinnen und Bewohner der betroffenen Liegenschaft wurden durch die Rettung und den Notarzt an Ort untersucht. Nach ersten Erkenntnissen kam es beim Kaffeerösten zu einer grossen Hitze, welche wiederum eine starke Rauchentwicklung nach sich zog. Letztlich entzündete sich auch der Abzugskamin und es kam zu einem Kaminbrand. Während den Löscharbeiten wurde die Multergasse abgesperrt. Es standen mehrere Patrouillen der Stadt- und der Kantonspolizei St.Gallen im Einsatz. Die Feuerwehr war mit rund 20 Angehörigen und mehreren Fahrzeugen an Ort. Vier Rettungswagen, ein Notarzt und zwei Sanitätsführungskräfte koordinierten die Betreuung der Verletzen. Die Brandursache wird durch das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.

www.sg.ch

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen