Historische Rüstfahrzeuge (1)

von | Apr 1, 2020 | aus der Geschiche, News | 0 Kommentare

In den 1960er Jahren wurde eine – mitunter nach deutschem Vorbild – innovative Lösung für ein univrselles Rüst- und Bergefahrzeug geschaffen. Niederösterreichs Landesfeuerwehrkommandfant Ferdinand Heger (1920-1976) produzierte in seiner Landmaschinenfima die Gittermast-Kräne, Rosenbauer den Aufbau. Generator und Seilwinde waren ebenfalls vorhanden!

Der Prototyp wurde auf einem GMC-Militärfahrgestell für die FF Mistelbach gebaut, in NÖ folgten auf Mercedes-Fahrgestell Fahrzeuge in Amstetten, Krems, Guntramsdorf und Mistelbach. OÖ besaß die FF Steyr ein derartiges Fahrzeug auf Steyr-Fahrgestell. (forts.) folgt.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen