Fünf Ziegler-TLF 4000 gehen nach Sachsen

von | Okt 7, 2021 | Fahrzeuge, News | 0 Kommentare


Die Freude im sächsischen Landkreis Leipzig war groß – insgesamt fünf TLF 4000 wurden offiziell an die freiwilligen Feuerwehren von Groitzsch, Großbothen (Stadt Grimma), Lobstädt (Gemeinde Neukieritzsch) sowie Eschefeld und Kohren-Sahlis (beide Stadt Frohburg), übergeben. Die fünf baugleichen Fahrzeuge wurden im ZIEGLER Werk in Zagreb, Kroatien gebaut und von der ZIEGLER Feuerwehrgerätetechnik in Mühlau fertiggestellt und übergeben. Äußerlich unterscheiden sich die Fahrzeuge mit jeweils 5.500 Liter Wasser und 500 Liter Schaum an Bord nur im Design.

Dieses ist
nur bei den beiden Frohburger Fahrzeugen gleich, ansonsten hat jede Kommune eine andere Gestaltung der Schriftzüge und Farbapplikationen gewählt.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen