FF Leibnitz: praktisches HLF 1 LB

von | Jun 8, 2021 | Fahrzeuge, News | 0 Kommentare

Die steirische Bezirksstadt hat ihren Fuhrpark um ein Hilfeleistungsfahrzeug erweitert: das „Kleineinsatz“-Element wurde mit einer Logistikkomponente mit bis zu 6 Rollcontainern erweitert. Fahrgestell Mercedes Atego, Aufbau Rosenbauer.

Fahrgestelltyp: MB Atego 1530 4×4

Radstand:  3.860 mm

Motorleistung: 220 kW/300 PS

Fahrzeugabmessungen L x B x H: 7.850 x 2.500 x 3.500 mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 kg

AUFBAU: Kabine mit drei Pressluftatmern in Halterung, Action Tower;

Besatzung: 1:6; Aufbau mit durchgängigem Geräteraum; Heckraum mit Ladebordwand erschlossen.

ZUSATZAUSSTATTUNG:

  • Lichtmast: 8 x 40 W LED
  • Drehtreppe unter Mannschaftsraumtüren, mit Zusatzfach
  • LED Umfeldbeleuchtung links, rechts und im Heck
  • LED Verkehrsleiteinrichtung im Heck
  • LED Blitzleuchten im Kühlergrill versenkt
  • Hygienewand mit Druckluftpistole
  • Geräteraumbeleuchtung mit LED
  • Zwei Blitzleuchten LED blau vorne im Designdach integriert
  • Zwei Helmhalterungen im Fahrerhaus
  • Ablage zwischen Fahrer und Beifahrer
  • Sandwichkofferaufbau mit Aluminium Deckschichten innen und außen
  • Gerätetiefräume inkl. Auftrittsklappe zwischen den Achsen Links und Rechts
  • Gerätetiefräume inkl. Auftrittsklappe hinter der Hinterachse Links und Rechts
  • Drehfach COMFORT vorne links oben
  • Drehfach COMFORT vorne rechts oben
  • Halterungsblock für Strom und Beleuchtung inkl. Drehplateau
  • Ladebordwand Palfinger Typ MBB 1500
  • Selbstrückspulende Pneumatikhaspel

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen