Fahrzeugbrand in Neuberg

von | Mai 12, 2022 | Einsätze, Uncategorized | 0 Kommentare

Am Nachmittag des 11.05.2022 wurde die FF Neuberg zu einem Fahrzeugbrand im Hirschbach alarmiert. Da der Einsatzort nicht genau angeben war, machten sich KI Werner Ully und ABI Karl Fritz auf die Suche und konnten den Brand auf einer Forststraße am Arzkogel lokalisieren. Aufgrund der exponierten Lage wurde das TLF-A 3000 Kapellen nachalarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand, dieser konnte jedoch rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf den Wald verhindert werden.

Eingesetzt waren: FF Neuberg mit 3 Fahrzeugen und 21 Mann, FF Kapellen mit 1 Fahrzeug und 9 Mann, Polizei Neuberg.

Bild und Text: BFVMZ/FF Neuberg

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen