Egal ob HLF der „Primus“-Serie oder ein HLF auf Scania: Empl-Fahrzeuge stehen für Individualität und Innovation – zu sehen am 6.4. bei der FO-Fachtagung!

HLF 3 MARKTGEMEINDE LASSEE

Das HLF 3 der Marktgemeinde Lassee ist im EMPL Primus Design auf einem MAN TGM 15.290 4×4 BL Fahrgestell aufgebaut. Das einsatzoptimierte Aufbaukonzept garantiert hier höchsten Bedienkomfort. Dieses Fahrzeug ist als Gruppenbesatzung (1+8) ausgelegt und mit 3 PA – Sitzen ausgestattet.
Ein 3.000l Wassertank, ein 120l Schaumtank sowie eine EMPL Feuerlöscheinbaupumpe mit Hochdruckeinrichtung TO 3000 FPN 10/3000 – FPH 40/250 im Heck sind verbaut.

HLF 4 FF FURTH

Das imposante HLF 4 der FF Furth ist auf einem Scania CP 400 6×4*4 HHA Fahrgestell aufgebaut und für eine Besatzung von 1+5 ausgelegt.
Es verfügt über einen 8.000l Wassertank sowie einen 200l Schaumtank mit optischer Tankinhaltsanzeige.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen