DLK 23-12 Magirus Mercedes zu kaufen

von | Jan 25, 2022 | Biete/Suche, Fahrzeuge, News | 0 Kommentare

Die Feuerwehr der Stadt Korneuburg verkauft ihre Drehleiter Magirus 23/12 CC auf dem sehr begehrten Mercedes 1524 4×2 Fahrgestell. Seit dem Jahr 1995 konnte diese Drehleiter zu zahlreichen brand- und technischen Einsätzen im örtlichen-, wie auch im überörtlichen Einsatzgebiet ausrücken und zählt bis heute zu den wichtigsten Fahrzeugen der Feuerwehr der Stadt Korneuburg. Die Fa. Magirus hat diese Drehleiter gemeinsam mit der Fa. Rosenbauer auf einem Mercedes 1524 Fahrgestell aufgebaut. Die Motorleistung beträgt 177kw/240ps und wird über ein 6- Gang Getriebe mit Handschaltung und Split-Funktion auf die zwillingsbereifte Hinterachse übertragen.
Mercedes-Benz sichert (im Gegensatz zur Fa. Steyr) eine umfangreiche Ersatzteilversorgung über viele Jahre. Dies ermöglicht den unabhängigen Einsatz dieses Hubrettungsgerätes über viele Jahre hinweg.


Der Oberwagen der „Leiter Korneuburg“ wurde jährlich bei Magirus über einen Servicevertrag gewartet. Der Unterwagen wurde ebenfalls jährlich bei Mercedes Wiesenthal/AV Hall serviciert.
Zusätzlich bekam die Drehleiter im Jahr 2014 eine Revision im Stammwerk der Fa. Magirus in ULM, bei dem unter anderem alle notwendigen Seile, Hydraulikleitungen und Schläuche ersetzt wurden. Des weiteren wurde im selben Jahr ein neuer 3 Mann Korb verbaut und im Jahr 2018 alle Potentiometer ersetzt. Die §57a Überprüfung gilt bis März 2023.
Diese einzigartige Service-Historie sicherte uns den ausfallfreien Betrieb dieses Sonderfahrzeuges. Die folgende und über viele Jahre bewährte feuerwehrtechnische Beladung ist im Angebot mit enthalten.
Besonderheiten
• Die Drehleiter erreicht bei einer Steighöhe von 23m eine Ausladung von 12m
• Die Magirus Vario Abstützung erlaubt eine Rüstzeit von nur wenigen Sekunden und ist platzsparend, somit können Hindernisse unterfahren werden
• Hauptsteuerstand mit schwenkbarem Display, Fernsprech-Einrichtung zum Korbmaschinisten, Sitzheizung
• Niveauregulierung mit Geländeausgleich
Sonderausstattung
• Korb- und Leiterparkbeleuchtung mit verstellbaren LED Flutern
• Blaulichtanlage mit LED-Blitzleuchten
• Hochleistungs-Drucklüfter benzinbetrieben
• Fix Verrohrung am ersten Leiterpark zum schnellen und komfortablen Anschluss von
o Wenderohr (1200l/min)
o C-Schlauch und Absperrhahn inkl. Strahlrohr
• Sitzheizung am Hauptsteuerstand nachgerüstet
• Krankentragenhalterung inkl. Krankentrage faltbar
• Fix gehalterte Rettungswanne (Schleifkorbtrage) mit Schaufeltrage und Schutzhülle
• Lichtaggregat 8kVA zur Stromversorgung im Korb (3x 230V und 1x 400V Steckdose)
• Kurzwahltasten ermöglichen das gleichzeitige Abstützen aller 4 Stützen
• Elektrische Fensterheber im Fahrerhaus
Technische Daten:
Taktische Bezeichnung: Drehleiter mit Korb 23-12 (DLK 23-12) Vario CC
Marke, Type: Mercedes-Benz 1524 4×2
Motorleistung: 177kw (240ps)
Hubraum: 5.958ccm
Kilometerstand: 21.000 km
Betriebsstunden Nebenabtrieb: 16.000 h
Getriebeart: 6-Gang Getriebe manuell mit Split
Höchstzulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
Eigengewicht: 13.643 kg
Besatzung: 1:2
Aufbaufirma: Fa. Iveco-Magirus und Rosenbauer
Baujahr: 1995
Überprüfung nach §57a: 03/2022
DLK-Überprüfung durch Hersteller: jährlich mit großem Werksservice 2014
Geräteraum: 6 Stück
Fahrzeugabmessungen: 3,3m höhe, 2,5m breite


Besichtigung und Verkauf
Die Besichtigung im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg in der Stockerauerstraße 96, 2100 Korneuburg ist nach vorheriger Terminvereinbarung bei Kommandant ABI Stefan Hofmann möglich.stefan.hofmann@feuerwehr.gv.at


Der Verkauf ist voraussichtlich geplant im Mai 2023, eine etwaige Preisabsprache ist auf Anfrage möglich.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen