Sicherheit ist längst auch bei der Erneuerung von Feuerwehr und Gemeindefuhrparks ein großes Thema. Das gilt nicht nur für die Fahrzeuge selbst, sondern auch für den Beschaffungsvorgang, für den maximale Transparenz gewährleistet sein muss. Die Bundesbeschaffungsgesellschaft bietet die Möglichkeit, Fahrzeuge nicht nur mit voller Rechtssicherheit, sondern auch zum optimalenPreis zu erwerben.

Mit der großen Modellpalette sind seit kurzer Zeit die Mercedes-Pappas Angebote bei der Bundesbeschaffungsgesellschaft gelistet. Schon in der Vergangenheit war es gelungen, die BBG vom Preis-Leistungs-Verhältnis der Feuerwehr Mannschaftstrasnporter Modelle auf Basis von Mercedes-Benz Vito 4×4 und Mercedes-Benz Sprinter 4×4 zu überzeugen, jetzt ist das auch mit dem neuen Sprinter Allrad als Kastenwagen und als Pritsche in der 5,0 Tonnen Klasse gelungen. 

Eine ganze Nummer größer und erstmals im Portfolio der BBG sind die Mercedes-Econic Modelle, die Mercedes-Benz Unimog Modelle sind nach einer Pause wieder mit dabei. Für die Pappas Sonderfahrzeugspezialisten bedeutete es, viele Monate zu investieren, um die seitens der BBG gewünschte Übersichtlichkeit hinsichtlich möglicher Konfiguration vollständig darzustellen.

www.pappas.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen