Wenn es nach Lebkuchen duftet und Kinder beim Kekse ausstechen helfen, dann rückt Weihnachten schon ein Stückchen näher. In diesem Fall ganz besonders – denn die Bäckerei Schmidl und die Jungschar Mautern haben die Aktion „Lebkuchen backen für die Kinderburg Rappottenstein“ ins Leben gerufen. 

Foto 3: Backen für den guten Zweck: die Kinderburg-Botschafterinnen Michi Dorfmeister, Barbara Schwarz, Christiane Teschl-Hofmeister und Christa Hameseder und Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz NÖ freuten sich über die eigens kreierten Ausstechformen für die Kinderburg Rappottenstein.

Fotocredit: RK NÖ / F. Schodritz

Sonja Kellner

MAG. SONJA KELLNER

Ö  W: http://www.roteskreuz.at/noe 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen