Aus der Geschichte: Vom Hauber zum Frontlenker

von | Mrz 9, 2020 | aus der Geschiche, News | 0 Kommentare

Ein halbes Jahrhundert haben Steyr-LKW Feurwehr-Fuhrparks wie den öffentl,ichen Verlehr geprägt. Ausgehend von der erdten Nachkriegsproduktion „2000“ folgten die Habuer der Serien 370, 380, 480 und 586 – in vielen Varianten und mit und ohne Allradantrieb.

Die Generation 680 leitete das Frontlenker-Zeitalter ein, gefolgt von der Plus-Serie in den 1970ern und der letzten Eigenproduktion Steyr S ab 1986. Übernommen von MAN konnte der Schriftzug noch bis 2005 geordert werden. Das Werk in Steyr ist bis heute ein Kompetenz-Zentrum für LKW.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen