140 Helme für die drei St. Veiter Feuerwehren

von | Jan 20, 2022 | News, Schutzausrüstung | 0 Kommentare

Die Übergabe fand am 17.1. in der Fahrzeughalle der Feuerwehr St. Veit an der Glan statt. Hierbei wurden die insgesamt 140 Helme durch Bürgermeister Martin Kulmer an die Kommandant der Feuerwehren St. Veit an der Glan, St. Donat und Hörzendorf-Projern übergeben.

Nach einer sechsmonatigen Testphase fiel die Entscheidung auf den neongelben Feuerwehrhelm: „Dräger HPS 7000 Pro“. Der Helm punktet mit den höchsten Sicherheitsmerkmalen, seiner Funktionalität und dem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Nach einer langen Planungsphase und vielen Gesprächen wurden für die drei Feuerwehren der Gemeinde St. Veit an der Glan insgesamt 140 hochmoderne Feuerwehrhelme angekauft. Die Kosten, welche durch die Stadtgemeinde getragen werden, belaufen sich auf rund 52.000 Euro.

Der neue Feuerwehrhelm ersetzt ab sofort die 20 Jahre alten Helme, welche schon teilweise schwere Mängel aufwiesen und somit den Feuerwehrmann im Einsatz nicht ausreichend geschützt hätten.

Elias Popek

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen