Zivildienstantritt beim Roten Kreuz Niederösterreich

von | Apr 3, 2020 | News | 0 Kommentare

Großer Zivildienertag im Roten Kreuz Niederösterreich. Einerseits wurden am 1. April die neuen Zivildienstleistenden begrüßt, andererseits auch jene, die freiwillig für drei Monate zurückkehren. Damit nicht genug: „Auch die jungen Männer, die gestern ihren Zivildienst abgeschlossen hätten, bleiben ebenfalls noch weitere drei Monate. Damit leisten sie einen wertvollen Dienst in dieser schwierigen Zeit. Ich kann nur an alle, die sich hier engagieren sagen: Danke für Eure Bereitschaft zu helfen“, sagt Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich.

Fotocredit: RK NÖ / L. Hürner

Sonja Kellner

www.roteskreuz,at/noe

———————————————

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen