Zimmerbrand in Eibiswald – Familie rettet sich aus brennendem Wohnhaus

von | Mai 21, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Um 03.02 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Eibiswald und Hörmsdorf am 21.05. zu einem Zimmerbrand in Stammeregg in der Marktgemeinde Eibiswald gerufen. In einem Zimmer war ein Brand ausgebrochen, die Familie konnte sich noch selbst in Sicherheit bringen.Laut Angaben des Besitzers durch einen Knall geweckt, konnte sich die Familie vor den Flammen selbst in Sicherheit bringen bzw. konnten die Kinder über eine Leiter über den Balkon vom Vater selbst noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude geholt werden.

27 Mann der Feuerwehren Eibiswald und Hörmsdorf eilten mit sechs Fahrzeugen zum Einsatzort, wo der erste Atemschutztrupp der FF Eibiswald im Innenangriff den Brand rasch unter Kontrolle und gelöscht hatte. Ein Mädchen, welches Brandverletzungen erlitten hatte, wurde von einem Rettungssanitäter aus den Reihen der Feuerwehrleute bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes erstversorgt.

Da das komplette Obergeschoss des Einfamilienwohnhauses stark verraucht war waren umfangreiche Nachkontroll- und Lüftungsmaßnahmen erforderlich. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Großteil der Einsatzkräfte wieder einrücken, die FF Eibiswald blieb mit dem Tanklöschfahrzeug zur Sicherheit noch vor Ort.

Das verletzte Mädchen wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht, vorsorglich zur Kontrolle ebenso der Vater. Die Polizei, die aktuell mit der Brandursachenermittlung beschäftigt ist, war ebenso am Einsatzort. Am Wohnhaus entstand beträchtlicher Sachschaden, dennoch hatte die Familie Glück im Unglück, dass sie rechtzeitig fliehen konnte.

FF Hörmsdorf

Hans Jürgen Ferlitsch

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen