Ziegenbock eingefangen

von | Apr 8, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In den Mittagsstunden des 7.4.2024 wurde die Feuerwehr Biedermannsdorf zu einer Tierrettung alarmiert.Ein Ziegenbock voller Frühlingsgefühle war aus einem Kleintiergehege eines Heurigenbetriebes ausgebüxt und lief auf der vielbefahrenen Ortsstraße umher.Bei einer Bushaltestelle der Linie 215 war dann Endstation für den kleinen Ausbrecher. 

Der Bock konnte unversehrt wieder in sein Gehege zurückgebracht werden.

Gerhard Seitinger, SB

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen