Zahlreiche Einsätze im Bezirk Schärding

von | Dez 2, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Bereits seit gestern stehen viele Feuerwehren des Bezirks Schärding im Einsatz. Heute in den Morgenstunden hat sich die Situation durch den anhaltenden Schneefall nochmals verschärft und von den 66 Feuerwehren des Bezirks sind rund 2/3 im Einsatz gestanden, bzw. stehen noch immer im Einsatz. „Ich habe die Bezirkswarnstelle besetzen lassen und so einen dauerhaften Überblick über die Situation im Bezirk. Derzeit können alle Schadensstellen von den örtlich zuständigen Feuerwehren nach und nach abgearbeitet werden“, so Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger. Gesamt waren bis jetzt im Bezirk Schärding rund 130 Einsätze abzuarbeiten, dabei mussten 22 LKW und 12 PKW geborgen werden. Die Hauptlast der Arbeiten war und ist das Freimachen von Verkehrswegen. Es erreichen die Feuerwehren noch immer laufend Notrufe und so ist in den nächsten Stunden mit keiner Entspannung im Bezirk Schärding zu rechnen.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen