Wohnungsinhaber bei Zimmerbrand verstorben.

von | Mrz 19, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare


Brandgeruch alarmierte Bewohner eines Hauses in der Hernalser Promenadegasse
Donnerstagvormittag und sie riefen die Berufsfeuerwehr. Die Einsatzkräfte erkundeten die Lage
und identifizierten eine Wohnung im Erdgeschoß als möglichen Brandort.

Die Feuerwehrleute
brachen die Eingangstüre auf und entdeckten einen bereits erloschenen Brand. In der Wohnung
wurde der leblose Körper des Wohnungsinhabers entdeckt. Es konnte nur noch der Tod
festgestellt werden, das Landeskriminalamt Wien hat Ermittlungen zur Brandursache
aufgenommen.



Brandkommissär Lukas Schauer

Internet: www.feuerwehr.wien.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen