Wien 22: Zimmerbrand – 1 Todesopfer

von | Mai 14, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Symbolbild

Ein Passant meldet in der Früh am Notruf der Feuerwehr, dass dichter schwarzer Rauch aus dem Fenster eines Wohngebäudes dringt. Feuerwehrleute brechen die Türe zur Wohnung mit hydraulischem Werkzeug auf und beginnen unter Atemschutz sofort mit den Löschmaßnahmen. Rasch kann in der Brandwohnung eine leblose Frau aufgefunden und aus der Wohneinheit
gebracht werden. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen kann die Person nicht mehr gerettet werden.


Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand schließlich vollständig ab, weitere Personen im
Gebäude waren nicht gefährdet. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen zur
Brandursache übernommen.

Brandrat Gerald Schimpf BA

Internet: www.feuerwehr.wien.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen