Wahljahr2021

von | Jan 8, 2021 | News | 0 Kommentare

In Nö finden in allen Feuerwehren sowie auf Verbandsebene routinemäßig – alle fünf Jahre seit 1971 – Wahlen statt – heuer geprägt von einem vereinfachten „Covid-Prozedere“.

N/Krumbach: Jürgen Simon wurde mit 55 von 57 Stimmen zum Kommandanten und Barbara Freiler mit 55 von 57 Stimmen zur Kommandant- Stellvertreterin gewählt.Als neuer Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Dieter Eidler und als dessen Stellvertreter Gerald Steurer-Pernsteiner bestellt. (Norbert Stangl)

Neue Wahlordnung im Burgenland – vom seit 1945 praktizierten Auswahlsystem wurde abgegangen.

Mit der Wahl wird der burgenländischen Feuerwehr-Landeswahlverordnung entsprochen, welche mit 01.12.2020 in Kraft getreten ist. Die Wahlen finden burgenlandweit zwischen 01.01.2021 und 28.02.2021 statt. Die Führungsrkäfte werden auf fünf Jahre gewählt.

Dobersdorf, Bezirk Jennersdorf: LM Jürgen Gmeindl. wurde einstimmig zum Kommandanten gewählt
Ebenfalls einstimmig gewählt wurde LM Marco Samer zum Kommandant-Stellvertreter. (Martin Ernst)

N/FF Haschendorf: Bei den Neuwahlen am Freitag 08.01.2021 wurde VI Eduard Schlögl, mit 39 Stimmen von 41 abgegeben zum Feuerwehrkommandant und BI Bernd Steiger, mit 39 Stimmen von 41 Stimmen zum Feuerwehrkommandant Stellvertreter für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde V Karl Stern bestellt. Wahlberechtigt am Wahltag waren gesamt 48 Mitglieder.
FF Maria Enzersdorf: Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. ABI Kurt Raitmar
Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel
Vizebürgermeister Markus Waldner
Ehrenkommandant der FF Maria Enzersdorf, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Wolfgang Deringer
Kommandant-Stv. BI Florian Zeilinger
Kommandant OBI Martin Gall
Leiter des Verwaltungsdienstes HV Herbert Wimmer
Bürgermeister DI Johann Zeiner

Laura Martin

Beitrag bearbeiten

Titel hier eingebenWahljahr2021

In Nö finden in allen Feuerwehren sowie auf Verbandsebene routinemäßig – alle fünf Jahre seit 1971 – Wahlen statt – heuer geprägt von einem vereinfachten „Covid-Prozedere“.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist kirch.gif
N/Krumbach: Jürgen Simon wurde mit 55 von 57 Stimmen zum Kommandanten und Barbara Freiler mit 55 von 57 Stimmen zur Kommandant- Stellvertreterin gewählt.Als neuer Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Dieter Eidler und als dessen Stellvertreter Gerald Steurer-Pernsteiner bestellt. (Norbert Stangl)

Neue Wahlordnung im Burgenland – vom seit 1945 praktizierten Auswahlsystem wurde abgegangen.

Mit der Wahl wird der burgenländischen Feuerwehr-Landeswahlverordnung entsprochen, welche mit 01.12.2020 in Kraft getreten ist. Die Wahlen finden burgenlandweit zwischen 01.01.2021 und 28.02.2021 statt. Die Führungsrkäfte werden auf fünf Jahre gewählt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist dober.gif
Dobersdorf, Bezirk Jennersdorf: LM Jürgen Gmeindl. wurde einstimmig zum Kommandanten gewählt
Ebenfalls einstimmig gewählt wurde LM Marco Samer zum Kommandant-Stellvertreter. (Martin Ernst)
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2021-01-09-um-14.35.47-1024x265.png
N/FF Haschendorf: Bei den Neuwahlen am Freitag 08.01.2021 wurde VI Eduard Schlögl, mit 39 Stimmen von 41 abgegeben zum Feuerwehrkommandant und BI Bernd Steiger, mit 39 Stimmen von 41 Stimmen zum Feuerwehrkommandant Stellvertreter für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde V Karl Stern bestellt. Wahlberechtigt am Wahltag waren gesamt 48 Mitglieder.
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2021-01-16-um-11.06.27-1024x555.png
FF Maria Enzersdorf: Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. ABI Kurt Raitmar
Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel
Vizebürgermeister Markus Waldner
Ehrenkommandant der FF Maria Enzersdorf, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Wolfgang Deringer
Kommandant-Stv. BI Florian Zeilinger
Kommandant OBI Martin Gall
Leiter des Verwaltungsdienstes HV Herbert Wimmer
Bürgermeister DI Johann Zeiner

Laura Martin

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2021-01-17-um-12.10.36.png
STEINABRÜCKL/N: Unter dem Vorsitz von Bgm. Ing. Gustav Glöckler wurde in einem gemeinsamen Wahldurchgang Walter Pfisterer in seiner Funktion als Kommandant und Matthias Ressl in seiner Funktion als Kommandant-Stellvertreter für die nächste Funktionsperiode von den Feuerwehrmitgliedern bestätigt. Auch Kristina Rotheneder wurde als Leiter des Verwaltungsdienstes wiederbestellt.
 

STEINABRÜCKL/N: Unter dem Vorsitz von Bgm. Ing. Gustav Glöckler wurde in einem gemeinsamen Wahldurchgang Walter Pfisterer in seiner Funktion als Kommandant und Matthias Ressl in seiner Funktion als Kommandant-Stellvertreter für die nächste Funktionsperiode von den Feuerwehrmitgliedern bestätigt. Auch Kristina Rotheneder wurde als Leiter des Verwaltungsdienstes wiederbestellt.
 
Jois/B: Mit Mund- und Nasenschutz und ausreichend Abstand wurde die Wahl zügig durchgezogen und es kam zu einem klarem Ergebnis der Joiser Florianis für das amtierende Führungs-Duo. OBI Richard Hasenhündl wurde erneut zum Kommandant der FF Jois bestätigt. OBI Michael Pasler darf erneut den Kommandant-Stellvertreter für die nächste Periode bekleiden.
Brunn am Gebirge – 149. MV: Bei den beiden Wahldurchgängen, wurden sowohl DI Martin Sipser (Kommandant) als auch Ing. Peter Heißenberger (Kommandant-Stv.) in ihren Positionen bestätigt und im Anschluss vom Bürgermeister angelobt. Die Wiederbestellung von Ing. Christoph Buchmann zum Leiter des Verwaltungsdienstes machte das neue, alte Kommando komplett.
FF St. Pölten-St.Georgen: „Alt-KDT“ Alexander Praschl, neuer Kommandant Gerald Weichselbaum, Bgm. Matthias Stadler, KDTSTV Walter Raitzl, LDV Christoph Eque
FF Wr. Neuodrf: Am Abend des 30. Jänner 2021 wurde der amtierende Wiener Neudorfer Feuerwehrkommandant und Branddirektor, Hauptbrandinspektor Walter Wistermayer mit 69 von 78 abgegebenen Stimmen in seinem Amt bestätigt. Der bisherige Stellvertreter Markus Schock stand aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl – als sein neuer Stellvertreter wurde Martin Billensteiner zum Oberbrandinspektor gewählt. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde erneut Oberverwalter Wolfgang Pesek ernannt.
FF Feuersbrunn: Mit jeweils 100% der abgegebenen Stimmen wurden OBI Josef Schmidt und BI DI(FH) Markus Hofmann wieder in ihre Funktionen gewählt und vom Bürgermeister angelobt. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde erneut V Ing. Markus Schwanzer-Eckenfellner bestellt.
FF St. Pölten-Unterradlberg: Kommando eindeutig bestätigt
 
Mit beeindruckender Mehrheit (jeweils 36 von 37 Stimmen) wurden Kommandant OBI Ing. Stefan Kassubek und Stellvertreter BI Hannes Lindner von der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Unterradlberg bei den Wahlen am 29.01.2021 im Feuerwehrhaus Unterradlberg bestätigt. Wahlvorsitzender Bürgermeister Mag. Matthias Stadler gratulierte als erster und bestellte sie in ihre Funktionen. 
 
Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde erneut V Michael Helm bestellt. Damit wird das Trio auch weiterhin die Geschicke der Feuerwehr im Ortsteil Radlberg führen. www.facebook.com/ff.unterradlberg
Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen