Verletzter bei Verkehrsunfall in Hof bei Straden

von | Feb 26, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Am 25. Februar gegen 15:10 Uhr kam ein PKW Lenker in Hof bei Straden von der Fahrbahn der B 66 ab. Das Fahrzeug prallte gegen eine Garteneinfriedung, einen Stromverteilerkasten und kam seitlich liegend in einer Hauseinfahrt zum Stillstand.   Die Feuerwehren Hof bei Straden und Dirnbach wurden laut Alarmplan zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Der PKW Lenker wurde von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit und dem Roten Kreuz übergeben. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, bauten einen Brandschutz auf und banden ausgelaufene Flüssigkeiten. Nach der Unfallaufnahme konnte das Fahrzeug geborgen werden.Eingesetzt waren die Feuerwehren Hof bei Straden und Dirnbach mit 24 Einsatzkräften sowie das Rote Kreuz und die Polizei.


Bericht und Fotos: BI d.V. Erwin Irzl, Presseteam BFVRA

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen