Verletzten vom Dach gerettet

von | Okt 12, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Einen verletzten Arbeiter musste die FF Bad Goisern am 12. Oktober 2021 von einem Flachdach sicher zu Boden bringen.Der Mann war mit Arbeiten im Dachbereich eines Firmengeländes beschäftigt gewesen, als er sich plötzlich am Bein verletzte. Aus eigener Kraft war folglich ein Abstieg vom Dach nicht mehr möglich. Noch direkt an der Unfallstelle wurde der Arbeiter von einem Arzt und dem Rettungsdienst erstversorgt. Parallel dazu brachte FF Bad Goisern das Hubrettungsfahrzeug in Stellung, mit welchem der Verletzte schließlich schonend zu Boden verbracht werden konnte. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Mann vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

Andreas Hippesroither, AW

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen