Verkehrsunfall mit verletzten Personen

von | Mrz 10, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Samstag, 09.03.2024 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wartberg um 15:49 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L118 Höhe Primussiedlung alarmiert. Ein Fahrzeuglenker wollte in die Primussiedlung einbiegen und wurde beim Abbiegen überholt. Die beiden Fahrzeuge sind miteinander kollidiert, wobei ein PKW am Dach zu liegen gekommen ist.



Bei der Ankunft der Feuerwehr waren keine Insassen mehr in ihren Fahrzeugen. Zwei leicht verletzte Personen wurden vom First Responder des Roten Kreuzes betreut. Somit beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf die Absicherung der Unfallstelle und dem Aufbau eines Brandschutzes. Der Verkehr konnte wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, konnten die beiden Unfallwracks geborgen werden. Ein Fahrzeug wurde für den Abtransport durch das Abschleppunternehmen vorbereitet. Das weitere Fahrzeug wurde mittels Seilwinde wieder auf die Räder gestellt und aus dem Gefahrenbereich gebracht. Hier kam es zu einer kurzzeitigen total Sperre der L118.

Nachdem die Betriebsmittel gebunden waren und die Straße wieder frei von Trümmerteilen war, konnte die Feuerwehr wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt waren RLF-A & KLF-A mit 18 Mann, Polizei mit 3 Fahrzeugen,
Rotes Kreuz RTW, First Responder und Koman GmbH.

Text: HBI Patrick AdelmannFoto: BFVMZ/FF Wartberg

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen