Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der L4020

von | Sep 12, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Montag, den 11. September 2023 wurde die Feuerwehr Markt Piesting gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Dreistetten um 19:26 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Hernsteiner Straße alarmiert. Ein Lenker aus dem Bezirk Baden kam mit seinem Pkw auf der „langen Geraden“ in Fahrtricht Markt Piesting aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr geradewegs in den Wald. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Menschenrettung bereits von der Feuerwehr Hernstein durchgeführt, sodass unsererseits eine Unterstützung bei dieser sowie der Aufbau der Beleuchtung und des Brandschutzes vorgenommen wurde. Nach der notärztlichen Versorgung wurde der Fahrer mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Spital geflogen. Das Fahrzeugwrack wurde von der Feuerwehr Berndorf mittels WLF von der Unfallstelle abtransportiert.

Im Einsatz standen bis 20:47 Uhr

Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA2000, TLFA2000, VF-Kran mit Abschleppanhänger und 21 Mann (2 Mann Reserve im Feuerwehrhaus)

Feuerwehr Dreistetten

Feuerwehr Hernstein

Feuerwehr Berndorf

Rotes Kreuz mit 2 RTW

NAH Christophorus 3

PI Wöllersdorf

PI Berndorf

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen